Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Mavita am 20.02.2013, 20:01 Uhr.

Toch wird im April 3 - jetzt noch anfangen mit Zweitsprache?

Hallo, kann mir wer einen Tipp geben? Leider hat mein Mann es verabsäumt unsere Tochter in seiner Muttersprache zu erziehen. Sie wird im April 3, spricht grammatikalisch richtig, in Vergangenheitsform, usw. Also recht weit für ihr Alter. Jetzt hätte ich aber gerne, dass wir es doch noch mit der Zweitsprache versuchen. Hat jemand von euch Erfahrung wie wir es am Besten angehen könnte und ob es überhaupt noch Sinn macht? Freue mich auf Eure Meinungen. LG

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an Mavita   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge in Mehrsprachig aufwachsen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia