Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Nati123 am 18.02.2013, 6:58 Uhrzurück

Re: Soll ich es noch wagen?

Wir sprechen Spanish. Unser Fall ist etwas anders, weil wir die ersten vier Jahre vom Kind in Spanien lebten. Mein Mann hat es mit dem Deutsch aber von Tag 1 durchgesetzt, auch wenn Spaniern dabei waren, immer. Anfangs war Spanish die starke Sprache und jetzt ist es Deutsch, aber das ist OK.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen