Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Fuchsina am 17.02.2013, 23:15 Uhr.

Re: Soll ich es noch wagen?

Mach es! Es jst ein tolles Geschenk für die Kinder und Du gibst dann nicht nur Deine Muttersprache, sondern auch noch Deine Wurzel und Kultur mit.

Klar ist es am Amfang komisch und anstrengend, aber man gewöhnt skch daran. Anfangs habe ich mich auch etwas schwer getan - bin Ungarin und spreche mit den Kindern nur ungarisch - vor allem wenn Deutsche dabei waren.'Jetzt nach zwei Jahren ist es schon ganz selbstverständlich, sogar schon so sehr, dass icb häufig auch zur deutschen Kinder ungarisch spreche.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge in Mehrsprachig aufwachsen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia