Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Deryagul am 17.02.2013, 7:47 Uhr.

Re: schuldgefuehl, korrigiere ich zuwenig?

Hallo Karin,

bei meiner kleinen Tochter (7) ist es genau so. Wir haben in der Türkei gewohnt wo sie auch geboren ist und unsere Familiensprache ist türkisch auch wenn wir jetzt hier in D lebt.
Sie sagt z.B. zu den Zehen " Fußfinger" oder " Ich habe Angst von....."
Ich finde es nicht weiter schlimmt und denke, es wird sich mit der Zeit geben, wenn sie viel mit Deutschsprechenden Leuten zusammen ist, in der Schule weiter ist usw.
Du lebst ja nun im Ausland. Ich finde es eigentlich schon gut, wenn die Kinder auch mit dir die Nichtumgebungssprache Deutsch sprechen, auch wenn sie es manchmal auf französische Art tun. Manche sprechen gar nicht und antworten immer in d er Umgebungssprache. Da kannst du schon froh sein.Ich würd emir da nicht zu viele Gedanken machen, erst recht keine Schuldgefühle haben, und einfach wie du schon machst, den Satz nochmal ohne Druck richtig sagen, z.B. Kind sagt " Ich habe kalt" Du: " Achso, dir ist kalt, dann zieh mal was an" oder so ähnlich.

viele Grüße aus Hamburg

Derya

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an Deryagul   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

Fehler korrigieren

Hallo ihr alle, ich wollte mal hören, wie ihr es handhabt, wen euere Kinder beim Sprechen Fehler machen und zwar in der Sprache die ihr NICHT mit dem Kind sprecht aber trotzdem versteht. Verbessert ihr es, oder lasst ihr es einfach so? Wir haben ja als Familiensprache ...

Deryagul   06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   korrigiere
 

Lehrer korrigieren

Guten Morgen, ich habe eine kurze "Verhaltensfrage" an Euch: Meine Tochter Jess (dt./brit.) kam gestern aus der Schule und meinte, ihre Englischlehrerin (wir leben aktuell in Deuthschland) spricht immer mal wieder englische Wörter falsch aus: Sie kann kein korrektes "th". ...

Grace   20.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   korrigiere
 

Sprachfehler korrigieren?

Hallo, ich wußte nicht genau wie ich es in der Überschrift formulieren soll. Also es geht um folgendes. Wir leben in Deutschland und der Kleine (17 Monate) lernt die Muttersprache Türkisch. Also Mama und Papa sprechen mit ihm Türkisch. Er wird dieses Jahr mit 2 Jahren in ...

Zara81   06.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   korrigiere
    Die letzten 10 Beiträge in Mehrsprachig aufwachsen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia