Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Pamo am 04.02.2013, 8:32 Uhrzurück

Re: Muttersprachlicher Unterricht in NRW

Ach Ursel, hier ist die Schulkommunikation so bescheiden, die Lehrer sind ständig wegen jeder Bemerkung persönlich beleidigt, dass ich mir nur erhoffe, dass es irgendwie okay ist. Da ist die Assistenztätigkeit noch eine relativ gute Aussicht!
(Und nein, es gibt im Moment keine alternative Schule)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen