Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von luna8 am 17.02.2013, 17:16 Uhr.

Re: Kind Englisch-Deutsch aufziehen?

Ich seh das so : bring deinem Kind auf keinen fall falsche Grammatik bei, das kriegst du ja später nicht mehr raus und die Noten sind dann dementsprechend.

Aber wenn du englisch so toll findest, sing Lieder, etc einfach in englisch... Babys verstehen ja jede Sprache. Je mehr man sie vernachlässigt, desto schneller vergessen sie & je mehr man fördert, desto schneller lernt ein Kind.

Lg ania

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

Kind Englisch-Deutsch aufziehen?

Hallo, mein Sohn ist es 17 Wochen alt, wir sind komplett deutsch, und ich habe mal drüber nachgedacht wie es wohl ist, wenn ich ihm von anfang an auch englisch beibringe, sodass er 2sprachig aufwächst.. wann sollte man damit ...

Chanti.1997   11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   englisch-deutsch, aufziehen
    Die letzten 10 Beiträge in Mehrsprachig aufwachsen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia