Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von DK-Ursel am 28.06.2017, 15:32 Uhrzurück

Re: Freu :)

hihi, kleine flauschige Etwas kommt fast hin.
War ihre Creation für eine mischung aus Wolken und dem dänischen Wort dafür: skyer - allerdings konnte sie auch kein "s" aussprechen, also wongüs.
Es dauerte lange, bis ich das verstand, denn sie zeigte durchs Fenster nach oben, ich tippte auf Vögel 8die nicht mehr da waren) und sonst was... und kind wurde immer ungehaltener: blöde Mutter - kapiert es nicht!! Wongüs!)

Wallabulla sind Schmetterlinge oder auf Dänisch sommerfugle - also da hat sie wohl eher den Wortklang aus beiden Sprachen nachgemalt --- aber die heißen heute noch oft so bei uns.

Gruß Ursel, DK

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen