Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von BiBi82 am 09.02.2013, 10:37 Uhrzurück

Re: deutsch - äthiopisch München

Hallo!
Ich fürchte es wird schwierig jemanden zu finden, der eine so seltene Sprache spricht! Ich selbst habe jetzt 1 Jahr gesucht, bis ich eine andere Familie gefunden habe, die auch Französisch mit den Kindern spricht! Und das, obwohl hier im Ruhrgebiet doch ziemlich viele Menschen auf einem Haufen leben und Französisch eine recht verbreitete Sprache ist.
Ich wünsche dir aber viel Glück bei deiner Suche!
BiBi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an BiBi82   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

englischsprachige Kindergruppen in München?

Hallo, unser Sohn (6) ist dreisprachig. In Kürze werden wir wieder nach D ziehen. Mein Bedenken ist, dass wir sein Englisch nicht aufrechterhalten können. Die beiden anderen Sprachen sind die Muttersprachen der Eltern. Englisch war im Ausland Umgebungssprache. Weiß jemand, ...

Viktoria13   11.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   München
 

Zweisprachige KiGas in München

Hallo, bin gerade auf der Suche nach dem passenden KiGa für meine Mäuse... da die beiden deutsch/französisch aufwachsen, fände ich einen zweisprachigen KiGa ideal. Hier in München gibt es z.B. LE BATEAU BLEU und KINDERHAUS LATERNE. Es hat nicht zufällig eine von euch ...

famillejauvin   26.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   München
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen