Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Lola2501 am 11.02.2013, 20:33 Uhr.

Das Kind lernt ja nicht nur die Sprache ...

Huhu Chianti,

wenn ein Kind zwei- oder mehrsprachig aufwächst, lernt es nicht nur die Sprachen sprechen, sondern bekommt auch kulturell vieles vermittelt. Es hat somit Anknüpfungspunkte für jede Sprache und versteht daher auch, warum es die Sprachen lernt.

Daher bin ich auch eher gegen eine künstliche Mehrsprachigkeit.

Zudem ist man als Nicht-Muttersprachler nie vor Fehlern sicher, die man dann an sein Kind weitergibt. Kinder merken sich die Dinge so schnell und v.a. dauerhaft! Es könnte tatsächlich schief gehen und dein Kind hat später überhaupt nichts davon.

Ich habe mehrere Jahre in Frankreich gelebt, habe Französisch studiert und spreche fließend Französisch. Dennoch würde ich mein Kind nicht auf Französisch erziehen. Das überlasse ich lieber dem französischen Papa! :-)

Vielleicht hilft dir das ja, die richtige Entscheidung zu treffen.

Liebe Grüße
Lola

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

3. Sprache im Kindergarten/ Leute aus Brüssel?

Hallo! Es könnte sein, dass für uns im nächstenFrühjahr ein Umzug nach BXL ansteht. Unser Sohn (12 Monate) wächst zweisprachig deutsch-belarussisch auf- nach OPOL, das wir auch schon vor seiner Geburt als Sprachsystem in unserer Ehe hatten. Im Moment bin ich mit ihm in ...

Minska   09.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

Umstellung der Sprache mit Kind

Wir sind jetzt seit ca. 6 Wochen in Deutschland. Bisher in den USA war unsere Familiensprache deutsch; in den letzten Wochen habe ich zeitweise Englisch mit dem Kinde (6 Jahre) gesprochen. Heute hole ich sie englischsprachig von der Schule ab. Ich bin gespannt wie es läuft und ...

Pamo   24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

Umstellung der Sprache mit Kind

Wir sind jetzt seit ca. 6 Wochen in Deutschland. Bisher in den USA war unsere Familiensprache deutsch; in den letzten Wochen habe ich zeitweise Englisch mit dem Kinde (6 Jahre) gesprochen. Heute hole ich sie englischsprachig von der Schule ab. Ich bin gespannt wie es läuft und ...

Pamo   24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

Wie lernen die Kinder die deutsche Sprache lesen und schreiben?

Hallo, wir sind Deutsche und leben in England. Familiensprache ist deutsch, allerdings antwortet unsere Tochter fast immer auf englisch....seit ein paar Monaten faengt sie ganz langsam an die Sprachen zu mischen und spricht deutsche Worte nach. Naechste Woche kommt sie in die ...

kfischgen   05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

3 Sprachen ist das Kind dann verwirrt?

Hallo... Wir haben einen kleinen Sohn fast 8 Monate.... Mein Mann ist Italiener, ich bin griechin, Zuhause reden wir hauptsächlich deutsch obwohl wir beide die Sprache des anderen zu ca. 70% können... Ich rede mit dem Kleinen hauptsächlich griechisch aber auch hin u wieder ...

Babyle   31.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

Ab wann können Kinder eigentlich die zwei Sprachen auseinander halten?

Mein Bruder lebt in Italien, spricht mit seinem Sohn Deutsch, Familiensprache ist aber italienisch. Mein Neffe ist fast vier, versteht Deutsch, aber spricht nur italienisch. Ich kann mich deswegen mit ihm eigentlich gar nicht verständigen, weil er immer auf italienisch ...

Bambini   26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

Ab wann sprechen Kinder die nichtdominierende Sprache?

Hallo, ich hab auch mal eine Frage. Unsere Kinder wachsen 2 sprachig auf. Sie sprechen mit mir deutsch, die Umgebung ist ja auch deutsch und so reden sie den Vati oft deutsch an. Er spricht nur arabisch mit Ihnen. Ich kann nicht sagen wie weit sie die 2sprache beherschen. ...

Matescha   13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

Kinder türkisch und deutsch beibringen? behalten sie die sprachen auch?

hallo, mein mann ist türke und ich bin deutsche, ich spreche zwar auch etwas türkisch, aber nicht perfekt, möchte aber unbedingt, dass die zwillinge auch türkisch sprechen, denn umso mehr sprachen, umso besser für sie später. hilft es wenn ich nur deutsch spreche mit ihnen ...

AADanielaAA   19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

KANN SICH DIE SPRACHE DER KINDER VERSCHLECHTERN?

Guten Abend an alle Mein SOhn wurde in Oktober 3 und eigentlich konnte gut Deutsch reden, mehr als Spanisch... Langsam hat seine Spanisch verbessert aber irgendwie sein Deutsch hat sich sehr verschlechtert. Spricht sehr undeutlich, schnell und sehr gemischt. Mir ist seit ca. ...

CrisEs   06.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
 

Sprachentwicklung bei 2 jährigem Kind

Vielleicht ist die Überschrift etwas unzutreffend, weiß aber gerade nicht, wie ich es sonst beschreiben soll. Ich habe drei Kinder, 5 1/2, 3 1/2 und 2 Jahre. Die beiden Großen sind schon nahezu perfekt zweisprachig, die Kleinste versteht fast alles und redet überwiegend ...

efuma   03.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprache, Kind
    Die letzten 10 Beiträge in Mehrsprachig aufwachsen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia