Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Muts am 18.07.2017, 11:09 Uhrzurück

Re: Ab wann zu den Großeltern ins andere Land?

Ich denke, das kann man nicht pauschal sagen. Für mich wäre da vieles zu Bedenken:
Wie gut kennt das Kind die Großeltern?
Wie weit ist die Reise, bzw wie weit seit ihr weg?
Spricht das Kind die Sprache der Großeltern wirklich gut?
Was macht ihr, wenn das Kind großes Heimweh bekommt?

Für mich wäre es in dem Alter undenkbar gewesen, weil meine Schwiegereltern recht alt und es ihnen zu anstrengend gewesen wäre- was bei 80 Jährigen durchaus verständlich ist.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen