Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von alemana_mex am 18.07.2017, 6:06 Uhrzurück

Re: Ab wann zu den Großeltern ins andere Land?

Ich glaube das hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.
In meiner Situation , ein klares nein in diesem Alter.
Wir haben zu Hause auch darüber gesprochen und das Alter mit 15-16 Jahren festgelegt, aus folgenden Gründen:
- komplett andere Kultur
- Verständigung nur in der "anderen Sprache" möglich.
- Kind müsste 11 Stunden alleine dorthin fliegen
- wenn etwas sein sollte (Krankheit, kleiner Unfall) können wir nicht einfach mal schnell hin

Meine Kids sind so oft es geht bei der "anderen Familie"
Können sich verständigen, lieben natürlich auch das Leben und alles dort, weil es komplett anders ist als hier in Deutschland.
Deshalb haben wir uns entschieden wenn es soweit ist sie vielleicht auch ein halbes Jahr als Austauschs hüler dorthin zu senden.
Mal sehn.


Aber mit 4 wären ich und meine Mädels dafür nicht bereit gewesen.

LG alemana_mex

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen