Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Kacenka am 05.02.2013, 7:58 Uhr.

Re: 3 Sprachig aufwachsen

Hallo Ursel,

danke für die Rückmeldung. Ich bin ganz Deiner Meinung. Und: Englisch ist echt ein Sprachenkiller, da stimme ich Dir zu. Nicht jeder schafft aber den Wechsel, und da würde ich auch nicht immer einen Vorwurf machen wollen.
Mit "einsprachig" meine ich in dem Fall "einsprachig aufgewachsen". Das ist ja weltweit gesehen eher die Ausnahme - die meisten Menschen auf der Erde wachsen mehrsprachig auf! Und ich eben auch - dann ist es eben nicht mehr so einfach, dass man "seine" Muttersprache spricht - man hat nämlich mehrere und sich für eine entscheiden zu müssen ist schon unnatürlich.
Deswegen meine Einschränkung - wenn die Ausgangslage komplexer wird, ist das Prinzip "eine Person - eine Sprache" für manche eher verunsichernd und da wollte ich entgegen wirken - es geht auch anders. Ich finde - ganz wie Du schon sagst - man sollte da nicht so verbissen rangehen - abwarten, wie das Kind reagiert und wie sich alles von selber einspielt. Mein Vater sagt in seinen vorträgen immer: das wichtigste ist, man spricht mit dem Kind!
Man sollte aber, glaube ich, bei kleinen Sprachen wie Sorbisch oder auch Flämisch (obwohl da die Situation wieder anders ist) auch nicht zuviel erwarten - nicht jedes Kind kann sich damit soweit abfinden, dass es aktiv nach Leuten suchen wird, die die Sprache auch können, nur um sie benutzen zu können. Das ist etwas ganz anderes als mit einer Landessprache. Aber ich sage mir - ich habe es gelernt und bin dankbar dafür, wurde aber auch nie abgewertet, wenn ich mal deutsch geantwortet habe auf sorbische Fragen. Entweder man nimmt das für sich an, oder eben nicht. Wenn aber in der Familie so gesprochen wird, ist es natürlich besser, wenn die Kinder wenigstens etwas verstehen...
Deswegen konnte ich den Beitrag über Flämisch gut verstehen.
So, alles gute für Dich und Deine Familie!
Katja

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

Wie macht ihr das mit dem 2 sprachig aufwachsen?

Und erstmal juhui denn heute hat mein Schatzi die Bestätigung erhalten, dass er am nächster Woche den Englisch Kurs besuchen darf :-) Wie macht ihr das mit den 2 Sprachen, wann sprecht ihr welche usw? Ich dachte mir immer, werde tagsüber Englisch und Deutsch sprechen und ...

PInnacles   09.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprachig, aufwachsen
 

3- sprachig aufwachsen...eine kleine Frage.

Hallo liebe Community! Ich habe jetzt mehrere Artikel über Kinder gelesen die 2-sprachig aufwachsen, aber selten wird über 3 Sprachen geschrieben... ich habe mir auch schon mehrere Beiträge auf mehreren Forumsseiten durchgelesen, aber nicht so wirklich eine Antwort auf meine ...

Christina999   11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprachig, aufwachsen
 

Wie 2 sprachig aufwachsen?????

Hallo ihr lieben, mein Kind ist noch in meinem Bauch aber ich mache mir schon ein wenig gedanken wie man das machen könnte. Mein Freund ist Portugiese und ich natürlich deutsche. Ich denke deutsch ist kein problem aber wie soll das Kind dann Portugiesisch aufwachsen dazu muss ...

Bussykat   08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sprachig, aufwachsen
 

Wie macht ihr das mit der 2 Sprachigkeit?

Hallo, unser Zwerg muss auch gerne 2 sprachig aufwachsen, da wir sowohl in DE als auch in DK fest verwurzelt sind und es nicht augeschlossen ist, dass war auch nach DK ziehen würden. Ich weiß aber nicht genau, wie wir unserem Zwerg die dänische Sprache näher bringen soll. ...

Krissie83   04.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sprachig
 

kroatisch - deutsch aufwachsen

Hallo, was haltet ihr davon das ich meine Tochter 2 sprachig erziehen möchte? Mein freund ist deutscher und ich kroatin. Ist es zu empfehlen der kleinen Maus beide sprachen von Anfang an bei zu bringen? (also das ich von Anfang an kroatisch mit ihr spreche und mein ...

babysamantha   09.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   aufwachsen
 

mehrsprachig aufwachsen trotz sprachlicher Entwicklungsverzögerung?

Hallo ich wollte mich mal umhorchen ob hier noch andere sind deren Kinder Probleme mit dem Sprechen haben. Ich hatte schon länger den Verdacht das meine Tochter sprachlich hinterherhinkt. Erst wurde es auf die Mehrsprachigkeit geschoben, dann sollte ich warten bis zum ...

karimasmama   25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sprachig, aufwachsen
 

3 sprachig - Aber wie?

Hallo, wir haben folgendes Problem: Meine Muttersprache ist deutsch, die vom Vater kurdisch/arabisch. Ich spreche mit unserer Tochter deutsch, er kurdisch. Nun stellt sich dir Frage, wie ich das arabische vermittle? Sie wird in einen Kindergarten kommen, in dem die ...

Dinolino   24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sprachig
 

3-sprachig aufwachsen

Hallo zusammen Ich würde gerne mal wissen wie es andere Eltern handhaben, die ihr Kind 3-sprachig aufwachsen lassen möchten. Unser Sohn ist erst 9 Monate alt, aber wir möchten ihm schon von Beginn an 3 Sprachen beibringen oder zumindest näherbringen. Ich: ...

Virginia1   25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sprachig, aufwachsen
 

Mehrsprachig aufwachsen

Hi, ich ziehe auch bald nach Magstadt und habe vor, meine Tochter zweisprachig zu erziehen (Englisch u. Deutsch). Ich komme aus Kanada, mein Mann ist Deutscher. Ich kenne noch niemanden in Magstadt also wenn Du noch Kontakte suchst, dann melde Dich bei mir. ...

marmelade123   04.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sprachig, aufwachsen
 

Aufwachsen mit bis zu 4 Sprachen?

Hallo Zusammen! Wir erwarten nächstes Jahr Nachwuchs und möchten gerne, dass unser Kind zweisprachig aufwächst. Also mit Deutsch und der Muttersprache meines Mannes. Allerdings sprechen mein Mann und ich fast nur englisch miteinander, womit das schon die 3. Sprache wäre, ...

Niphira   29.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   aufwachsen
    Die letzten 10 Beiträge in Mehrsprachig aufwachsen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia