Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
 
Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr
Geschrieben von Lieschen am 16.02.2013, 13:47 Uhr.

Re: Zwillinge einer Freundin

Ich gratuliere deiner Freundin ganz herzlich zur Schwangerschaft!

Zu Deinen Fragen: Zwillingskinderwagen ist, denk ich, ne Anschaffung, die jede Zwillingseltern früher oder später tätigen werden. Ich dachte auch, das ich mit Trage etc gar nicht unbedingt einen Doppelwagen bräuchte. Aber die Realität sah dann ganz anders aus. Man schleppt ohnehin tagein tagaus und ganz schnell werden die Kleinen schwerer als man glaubt. Will man irgendwie selbstständig bleiben, und auch mal ohne Hilfe einkaufen oder etwas unternehmen, braucht man einfach einen Doppelwagen! Ich hab mir einen Urban Jungle Duo zugelegt - der ist extrem schmal für nen Zwillingskinderwagen, mit einer gemeinsamen Liegefläche für meine Mädchen - das tut ihnen gut. Leicht ist er außerdem, ich bin sehr zierlich und es klappt wunderbar. Es ist also Platz- und Gewichttechnisch gar nicht so schlimm!
Zur Bettchenfrage: In unserem Fall ist es so, dass die Beiden nur gemeinsam gut ein- und durchschlafen. Vorallem anfangs hat die Kleinere gar nicht ohne ihr Schwesterchen geschlafen, daher hat sich ein gemeinsames Bettchen bzw. Schlafstätte durchgesetzt. Ich denke aber, da sind Zwillinge unterschiedlich. Ich bin alleinerziehend, und daher ist es meistens am Praktischten die Kleinen gleich zu mir ins Bett zu nehmen. Ich denke eigentlich wär Beistellbettchen ne gute Variante - wie lang die Kleinen da aber gemeinsam reinpassen, weiß ich nicht.
Hoff ich konnte etwas weiterhelfen!

Viel Glück und Gesundheit und eine tolle Schwangerschaft wünsch ich Deiner Freundin und ihren Kleinen!

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia