Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
 
Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr
Geschrieben von Philipps-Mama am 20.02.2013, 0:49 Uhr.

Re: Stillen bei Zwillingen ja oder nein

Hi,

ich habe meine Zwillinge gestillt - anfangs (ca. 5 Monate) voll, dann zugefüttert mit dem ersten Obstbrei und abgestillt mit 15 Monaten.
Ich würde es jederzeit wieder machen.
Ich habe schon in der Klinik angefangen, nach dem Stillen immer noch abzupumpen, um einen ordentliche Überproduktion anzuregen und wenn sie an der Brust nicht genug geschafft haben, habe ich (oder mein Mann) halt per Flasche nachgefüttert. Zum Glück waren meine aber bei der Geburt so groß und schwer, dass sie eigentlich von Anfang an gestillt werden konnten.
Ich habe sie auch immer gleichzeitig angelegt, so dass ich nicht stundenlang mit dem Stillen zubringe: Auf der Bettkante gesessen, großes Stillkissen auf die Beine und dann eine links und eine rechts....

Natürlich hat sich in den ersten Wochen bis Monaten ALLES ums Stillen gedreht und ich habe mich völlig ausgelaugt gefühlt. Ich hatte neben der Milchpumpe immer Berge von Keksen und Bananensaft stehen, weil ich die Energie brauchte. Aber ich habe eben auch sehr gerne gestellt, so dass ich die Anstrengung gern in Kauf genommen habe.

Streifen an der Brust habe ich nicht bekommen (aber da habe ich vielleicht einfach Glück mit meinem Bindegewebe) und die Größe hatte sich sowieso schon nach meiner ersten Schwangerschaft verändert.

Mein Tip: einfach abwarten, wie es klappt und bloß nicht vorher schon verrückt machen. Wenn das Stillen nicht klappen sollte (und das passiert ja auch den Einlingsmüttern), dann werden die Kinder trotzdem groß.

LG,
Philipps-Mama

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum für Eltern mit Zwillingen, Drillingen und mehr  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia