Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
 
Dr. Paulus - Medikamente in der Schwangerschaft und Stillzeit Dr. Wolfgang Paulus - Medikamente in der Schwangerschaft und Stillzeit
 
Zusätzliche Angaben:
 
Entbindungstermin:31.05.2013
Medikamente:-
Zeitraum / Dosis:-
Belastungen:-
Krankheiten:angeblich Gestationsdiabetes

Schilddrüsenhormone einnehmen?

Guten Tag,

bin wegen angeblicher Gestationsdiabetes zum Diabetologen gegangen, dort haben Sie meine Schilddrüse geschallt (alles prima) und Schilddrüsenwerte gemessen.
Diese sind:
TSH,basal (mU/l) 2.14
T3,freies (ng/l) 2.69
T4,freies (ng/l) 10.9

Die Ärztin wollte mir daraufhin L-Thyroxin verschreiben, obwohl diese Werte ja alle im Normalbereich liegen... Sie meinte, das der TSH-Wert in der Schwangerschaft unter 2 liegen sollte, konnte aber nicht genauer begründen warum das so sein soll (weshalb ich das Rezept auch nicht angenommen habe). Deshalb meine Fragen: Welchen Schaden kann dieser TSH-Wert bei meinem Kind anrichten? Ist mein Wert für die Schwangerchaft wirklich zu hoch? Schaden da nicht die Schilddrüsenhormone mehr als es was hilft?

Vielen Dank für Ihre Antwort schonmal im Vorraus.

von Samily am 22.02.2013
Frage beantworten
 


*1 Antwort:

Re: Schilddrüsenhormone einnehmen?

Bei gesunden Erwachsenen mit normaler Schilddrüsenfunktion findet man i. A. basale TSH-Spiegel zwischen 0,4 - 2,5 mE/l.

Ich kann keine Auffälligkeiten bei Ihren Laborwerten erkennen. Eine Gabe von Schilddrüsenhormonen erscheint mir nicht erforderlich.


Antwort von Dr. Wolfgang Paulus am 26.02.2013

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus:

Medikamente gleichzeitig einnehmen

ich bin schwanger in der 18. woche. ich habe eine schilddrüsen unterfunktion und muss jetzt weil ich schwanger bin tableten einnehmen, L-Thyrox Hexal 50 ich muss nur die hälfte der tablete einnehmen. Davor musste ich nicht einnehmen. Meine frage ist, kann man gleichzeitig ...

Bahar38   01.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einnehmen
 

Suprimal in Schwangerschaft einnehmen?

Hallo, ich bin in der 11. Woche und mir geht es total schlecht. Ich habe 8 kg abgenommen, bekomme ständig Infusionen, kann nichts essen und nicht viel trinken (alles muss ich wieder erbrechen) etc. Nun habe ich im Internet Suprimal (Suprimal 12.5mg Interlogim Uad 10tab) ...

Sasheve   19.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einnehmen
 

Dosierung Schilddrüsenhormone

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus! Bin jetzt Anfang 28. SSW. Leider bin ich aufgrund von Laborwerten betreff. meine Schilddrüsenfunktion etwas verunsichert. Meine Ausgangslage: Ich nehme bereits seit einigen Jahren aufgrund einer diagnostizierten Hypothyreose Euthyrox 75µg. ...

vev   08.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schilddrüsenhormone
 

Darf ich diese Medikamten in der SS einnehmen?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich wünschen uns ein 2. Kind und befinden uns im 1. ÜZ. Genannte Medikamente habe ich vom Allgemeinarzt verschrieben bekommen. Er war sich bzgl. einer Einnahme in der SS jedoch nicht sicher, besonders nicht fürs 1. Trimenon Vielen Dank für ...

eumeline79   24.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einnehmen
 

Japanisches Minzöl einnehmen in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, können Sie mir sagen, ob japanisches Minzöl in der Schwangerschaft schädlich ist? Ich nehme normalerweise immer 1 Tropfen mit etwas Wasser ein, wenn ich z.B. Halsschmerzen oder Verdauungsbeschwerden habe. Nun bin ich in der 28. SSW und habe ...

limonella   27.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einnehmen
 

Was kann ich bei Erkältung überhaupt einnehmen ?

Guten Tag ! Ich habe seit etwa einer Woche eine Erkältung die bis heute heftiger geworden ist (fest sitzender Schnupfen und jetzt auch Husten). Ich befürchte, daß etwas bakterielles daraus werden könnte. Bisher inhaliere ich mit Meersalzwasser und Kamille und nehme bei Bedarf ...

Undine99   14.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einnehmen
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Wolfgang Paulus  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia