Kochecke
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Diaetclub
Forum Wellness
Forum Kindergeburtstag
Gewinnspiele
Ecards
Umfrageteam
 
 
Kochen und Backen - Forum Kochen und Backen - Forum
Geschrieben von DK-Ursel am 17.09.2017, 21:59 Uhrzurück

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen!

Ist es bei Euch auch so wechselhaft? Der Herbst geht genauso weiter, wie der Sommer war:
Meine Wäsche hing ab Montag auf der Leine --- Samstag ist sie endlich trocken geworden (jedenfalls war ich dann auch da, um sie abzunehmen).
Als ich letzte Woche zu einem meiner Kurse fuhr, fuhr ich bei strahlendem Sonnenschein im Rücken, der auf die Stoppelfelder fiel, in eine dicke schwarze Wolkenwand hinein, die aber nicht nur schwarz war, sondern durchaus konturenreiche Wolkengebilde zeigte, eigentich phantastisch - samt Regenbogen.
Ähnlich war es auf dem Rückweg, dann noch mit besonderer Färbung mancher Wolken oder Wölkchen im helleren Teil, weil es Abend wurde (schon gegen 20.00).
Und IMMER beim Aussteigen erstmal eine Sturzflut von oben. Was für ein Wetter!

Samstag nochmal Umzug --- die Nachfolger wollten nun doch den Kühlschrank und Geschirrspüler nicht, und wir haben im Gegensatz zum Töchterlein einen Anhänger.
Den Kühlschrank habe ich genommen, d.h. hieß dann auch bei mir noch enmal: die halbe Küche ordentlich putzen.... und viel umräumen.

Ansonsten hat die Arbeit ernsthaft begonnen, soviele Deutschinteressenten gab es noch nie, volle Kurse - ich witzele schon,d aß es bald Wartelisten gibt!
Sogar den Kirchenchor mußte ich sausen lassen, mal schauen, ob das so bleibt.

Tochter die Jüngste hat großen Kummer, den ich teile.
Ein Freund aus unserem Dorf hat unter traurigen Umständen zusammen mit einer jungen Frau gestern sein Leben verloren.
Ich bin total erschüttert und für meine Tochter ist es schlimm, schon der 2. junge Mensch aus ihrem Freundeskreis in den letzten 3 Jahren, den sie zu Grabe trägt.
Hoffentlich dämpft das ihren wackeligen lebensmut nicht allzu sehr!

heute im Erntedankgottesdienst wurden wir zwar zu Recht daran erinnert, für wieviel wir doch dakbar sein müßten, aber bei diesen traurigen Nachrichten und der Sorge um das eigene Kind fällt auch das manchmal schwer.

Trotzdem:
Auch dies ein Teil der Predigt heute:
Nur Jammern und KLagen wird dem Leben nicht gerecht, also machen wir weiter --- auch für die, die das gerne mit uns weiter getan hätten!

Paßt auf Euch alle auf - und habt eine gute Woche!


Der Rückblick auf die vergangene Woche sieht so aus:

Rückblick: 11.9.17.9.

Montag: Sauerkraut à la Tim Mälzer

Dienstag (erst spät vonm Kurs zurück): Mein Mann eine flotte Dose, ich hatte kaum noch Hunger

Mittwoch: Vorstandstreffen im Chor, mein Mann Rest Sauerkraut

Donnerstag: Spiegeleier auf Brot , ich Salat (spät vom Kursus)

Freitag: selbstgem. Pizza

Samstag: Blumenkohlsuppe mit Rest Pizza

Sonntag: Gulasch mit Klößen

Allen eine gute Woche - - Ursel, DK

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*16 Antworten:

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Laneybucks07 am 18.09.2017, 6:55 Uhr

Mo. Reiberdatschi mit Apfelmus
Di. Tagliatelle mit Rinderstreifen und Salat
Mi. Currywurst mit Pommes und Salat
Do. Lachs in Weißweinsauce und Reis
Fr. gehen wir zum Pizzaessen
Sa. Marillenknödel
So. Rindersteaks, Bratkartoffeln und grüne Bohnen

Lg und allen ne schöne Woche

 

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Anka! am 18.09.2017, 7:27 Uhr

Mo: Reis mit süß-sauer Soße und Salat
Di: Tortellini mit Schinken-Sahne-Erbsen-Soße und Salat
Mi: Reste Tortellini und Bratkartoffeln. + Salat
Do: Essen in einem Brauhaus
Fr: Pizza/Pasta vom Lieferdienst
Sa: Belegte Brote aus dem Ofen
So: Kürbissuppe mit Würstchen und Dinkelbaguette

 

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Anka! am 18.09.2017, 7:29 Uhr

Wie ich grade feststelle gab es bisher bei jedem am Freitag Pizza. Ob selbstgemacht, in der Pizzeria oder vom Lieferdienst.

 

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von honigbabies2014 am 18.09.2017, 19:41 Uhr

Mo: Erbsensuppe mit Würstchen
Di: Kartoffelsuppe mit den restlichen Würstchen und Baguette
Mi: Bechamelkartoffeln mit Gurkensalat
Do: TK-Pizza
Fr: Burger (selbstgemacht) mit Pommes
Sa: Weißwurst mit Brezeln und Krautsalat
So: Rinderrouladen mit Bohnen

 

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von DK-Ursel am 19.09.2017, 13:52 Uhr

Hej Anka --- lassen wir die nachfolgenden Burger für den Freitag dann auch gelten ?
Immerhin waren sie selbstgemacht.

Gruß Ursel, DK

 

Re: Wochenessensplan zum Mitmachen

Antwort von Sille74 am 19.09.2017, 19:38 Uhr

So: Mann und Kinder Nudeln mit Tomatensoße; ich war beim Sport, vorher spätes, ordentliches Frühstück, hinterher bei McDoof

Sa: Pfannkuchen; die Kinder süß mit Apfelmus und/oder Nutella und Banane; wir Eltern mit Hackfleisch-Spinat-Füllung

Fr: Einschulungsfeier; Gulasch mit Spätzle und Salat, Käsekuchen-Muffins als Nachtisch

Dann hatten wir letzte Woche noch Nudelsuppe und Siedfleisch, Tortillas mit Hackfleisch-Bohnen-Maisfüllung, Nudeln mit Hackfleischsoße und Maultaschen in der Brühe -- sehr hackfleischlastig, fällt mir gerade auf ... Aber Hack ist halt echt vielseitig ...

 

Hmmm ... irgemdwann gab's auch mal noch Bratwürste mit Sauerkraut, Kartoffelbrei

Antwort von Sille74 am 20.09.2017, 8:54 Uhr

und Bratensoße ...

Dann gab's die Maultaschen vielleicht schon am So ...?

Na ja, wie dem auch sei ... Pfannkuchen, Maultaschen und Nudeln mit (Hackfleisch)Soße stehen bei uns eigentlich immer auf dem Speiseplan ...

 

Re: Hmmm ... irgemdwann gab's auch mal noch Bratwürste mit Sauerkraut, Kartoffelbrei

Antwort von DK-Ursel am 20.09.2017, 19:12 Uhr

Hihi, Sille ist schon lustig, wie die Tage essenstechnisch ineinander verfließen.

Ich mag Hack auch lieber als so manchen Braten, einfach weil es gut würzbar und so vielseitig verwendbar ist..
Hm, dabei fallen mir wieder Kohlrouladen ein, aber dafür bräuchte ich erstmal ein gutes Wirsingangebot hier, seufz.

Eine schöne Restewoche - Ursel, DK

 

Re: Hmmm ... irgemdwann gab's auch mal noch Bratwürste mit Sauerkraut, Kartoffelbrei

Antwort von Sille74 am 20.09.2017, 21:13 Uhr

Ja, erstaunlich, wie die Tage so dahingehen ind vieles zerfließt, nicht nur essenstechnisch .. ich finde ja sowieso, dass die Zeit unglaublich schnell verrinnt, seit die Kinder da sind ...

Kohlrouladen - hier heißen sie ja Krautwickel - habe ich noch nie selbst gemacht (hast Du ein gutes Rezept?), obwohl ich sie ganz gerne mag. Die haben in meiner Familie irgendwie nicht so Tradition. Ich glaube, die Schwiegermutter macht(e) sie ab und an und wenn mich nicht alles täuscht, nimmt sie Weißkohl (falls es das in DK eher gibt als Wirsing, wäre das vielleicht auch eine Alternative für Dich).

Ebenfalls noch eine schöne Restwoche (wettermäßig soll's zumindest hier im Südwesten wieder schöner werden; das wäre doch mal was ...).

LG,

Sille

 

Re: Hmmm ... irgemdwann gab's auch mal noch Bratwürste mit Sauerkraut, Kartoffelbrei

Antwort von Maxikid am 21.09.2017, 19:44 Uhr

Meine Oma hat die Kohlruladen auch immer mit Weißkohl gemacht....

 

Kohlrouladen

Antwort von DK-Ursel am 22.09.2017, 22:10 Uhr

Hej nochmal!

Alle, die ich kenne, alt oder jung (und auch inDK gibt es sie hin und wieder - noch, heutzutage kiochen ja alle so modern mit Bulgur etc. --- machensie mit weißkohl.

Aber meine mutter machte sie mit Wirsing, und ich finde nicht nur ,daß das ungleich leckerer, würziger schmeckt, sondern auch viel leichter zu wickeln ist, weil die Blätter größer sind /(zumindest die beim dt. Wirsing) und irgendwie "geschmeidiger".

ich mache Gehacktes wie für Frikadellen oder Hackbraten. Bällchen formen, Kohlblätter einweichen in heißem Wasser (überbrühen reicht manchmal), nachdem der Strunk entfernt ist.

Dann mit kleinen Blättern anfangen und die Hackbällchen umwickeln - immer größere Blätter nehmen, bis die Rouladen groß genug sind. Rest Kohl kleinschneiden, mitschmoren.

dan ndie Rouladen mit Baumwollfaden umwickeln und anschmoren, dann mit Wasser auffüllen und garen. Soße mit Brühe, Sahne oder wie man mag abschmecken. Dazu Kart.

Ist `ne Heidenarbeit, aber ich mache immer viele und freiere ein, dann lohnt es sich, zumal es hier selten Wirsing und noch seltener großen gibt.

Ich habe auch schon Kolhrouladen mit Rotkohl gemacht, leckere Variante.
Aber ebenso schwierig(er) zu wickeln wie mit Weißkohl, am liebsten mag ich Wirsing.
Eben wie bei Muttern, übrigens aus Ostpreußen, vielleicht kommt es daher?

gru ßUrsel, DK

 

Re: Kohlrouladen

Antwort von Maxikid am 23.09.2017, 9:43 Uhr

Hi Ursel, meine Oma kam auch aus Ostpreußen....LG maxikid

 

Danke!

Antwort von Sille74 am 23.09.2017, 10:00 Uhr

Wenn ich mich mal ranwage, werde ich es dann mit Wirsing versuchen (bekommt man hier aber auch nicht mehr so leicht wie früher, scheint irgendwie aus der Mode gekommen zu sein, ganz im Gegensatz zu Grünkohl). Ich fand die Weißkohlblätter irgendwie ein bisschen zäh und schon sehr "kohlig". Da kann ich mir vorstellen, dass es mit Wirsing feiner ist. Und wenn's dann noch leichter zu wickeln ist ....

 

Re: Danke!

Antwort von Maxikid am 23.09.2017, 10:09 Uhr

Wirsing ist hier gar kein Problem zu bekommen. Eben auf dem Markt habe ich roten Spitzkohl gesehen....

 

Re: Danke!

Antwort von DK-Ursel am 23.09.2017, 17:42 Uhr

Hej!

ich mag Wirsing lieber als Weißkohl, obwohl - so ein Weißkohlkopf stundenlang geschmort hat auch was...
Aber generell finde ich Wirsing würziger...

Hier ist er nicht so bekannt,
(es gibt eh viel Gemüse, das die Dänen nicht mehr oder gar nicht kennen und das bei uns wirklich seit Jahrzehnten stinknormal ist, also nichts "Neumodisches" eben...)
Er heißt vornehm "Savoykål" und ist dann auch dementsprechend klein - so lieben es die Dänen sowieso, also immer etwas kleiner als anderswo... ist ja auch ein kleines Ländchen

Fürs Wickeln braucht man aber auch die großen Blätter!!!

Guten Appetit - Ursel, DK

 

Re: Danke!

Antwort von Maxikid am 23.09.2017, 18:27 Uhr

Ich liebe Weisskohl, kurz geschmort mit Sojasoße. Kurz und knackig. Wirsing mit Ingwer ist aber auch gut. In Lönstrup gibt es den Gröne Vagn: In diesem Jahr mit riesen Kohlrabi ( Glaskohl?) und alles in XXL gross wie ein Fussball von einem Bauern. Die Zuccini waren zum Erschlagen gedacht....lach. Ich war ganz erstaunt von den Größen...geheime Atomkraftwerke? ( kleiner Scherz)

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kochen & Backen:

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Heute etwas später, weill ich total erledigt bin und erstmal zu mir kommen mußte Schlußspurt bei Töchterlein Umzug, Mutters Putzkräfte waren noch einmal gefragt, bis übermorgen hätten sie nun doch nicht alles geschafft, immerhin haben sie ja beide auch ...

DK-Ursel   10.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Tja, eine Erkältung/Grippe/Influenza oder wie man es nun politisch korrekt nennt, dauert ohne Arzt eine Woche und mit Arzt 7 Tage - udn somit bin ich nach 1 Woche ziemlich durch damit. Gott sei Dank, der Freitag gehörte nämlich der Großen mit Liebstem, die ...

DK-Ursel   03.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Ich glaube,wir sind diese Woche in ruhiges Septemberwetter eingestiegen - sonnig, wenig Regen, aber eben: Herbst, Altweibersommer. Adäquat dazu geht der Alltag ernsthaft los: Meine Chöre singen wieder, die Woche füllt sich und wir laden Energie auf - und zum ...

DK-Ursel   27.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Weiterhin nichts Gutes von der dänischen Wetterfront, selbst die Dänen meckern heftig. Das Wetter bietet von allem etwas, ja, aber eben mehrmals an 1 einzigen Tag --- nicht über eine Woche, einen Monat, einen Sommer verteilt. Und Sommerhitze ist dabei ...

DK-Ursel   20.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Es hat sich nichts geändert: Das Wetter ist, wie die Siebenschläferzeit war, weiterhin sehr wechselhaft,. Es ist nicht kalt, obwohl manchmal halt doch, aberoft wehen auch stürmische warme Winde, die es einem unmöglich machen, gemütlich auf der Terrasse zu ...

DK-Ursel   13.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Weiterhin nichts Gutes von der dänischen Wetterfront, selbst die Dänen meckern heftig. Die Meteorologen meldeten im Rückblick den einzigen Sommertag im Juli für den 31.7. - naja... Durchschnittstemperatrur für unsere Gegend um die 18 Grad. Hochsommer ist ...

DK-Ursel   06.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Heute nicht zuletzt auch wg. des Wetters, das ja fast nichts anderes zuläßt als computern, fernsehen, lesen ungewöhnlich früh der Wochenessensplan. Ja, der Sommer rennt nur so davon, und es kommen nur wenige Tage, die diese Bezeichnung hier wirklich ...

DK-Ursel   23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Das Wetter ist, wie die Siebenschläferzeit war, weiterhin sehr wechselhaft,. Wenn die Sonne scheint, ist es warm, aber nicht sommerlich heiß; ansonsten ist es eher kühl,was mich auch schon zu kurzen Heizintervallen verleitet hat - die Whg. kühlt sonst unten ...

DK-Ursel   16.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Die vergangene Woche hatte es in sich: Reise nach HH - Nein, wir wollten weder zum Gipfel noch zu einer der Demos, sondern einfach nur ein paar Tage Verwandte besuchen und Großstadtluft schnuppern. Was wir getan haben. Und wir sind den Unruhen entgangen, ...

DK-Ursel   09.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
 

Wochenessensplan zum Mitmachen

Hej allesammen! Wir sind mitten in der Siebenschläferphase - und das verspricht nichts Gutes in Bezug auf Sommer. naja, wir müssen es nehmen wie es kommt, leider. Immerhin war es gestern schön, heute wieder kalt, windig und zwischendrin auch mal Regen. Wir hgaben frei und ...

DK-Ursel   02.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenessensplan
Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum