Forum Kochen
Forum Haushalt
Forum Sandmännchen
Forum Erziehung
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Kigakids - Forum Gesunde Kinderzähne
Rund ums Kleinkind - Forum Rund ums Kleinkind - Forum
Geschrieben von Sille74 am 05.11.2017, 21:51 Uhr zurück

Re: Abstillen führt nicht zwangsläufig zu ruhigeren Nächten.

Das ist doch kein "Nachdenken" und kein erzieherischer Akt mitten in der Nacht nach dem Motto "Aber jetzt zeige ich meinem Kind mal so richtig, wer sich durchsetzt", sondern es geht darum, Wege zu finden, die für die Gesamtsituation der Familie am besten sind. Und ich finde, da kann durchaus auch mal dem Kind dem Alter angepasste Kompromisse abverlangen.

Wenn die AP noch nicht probiert hat, ihre Tochter selbst andocken zu lassen, ist das natürlich eine gute Möglichkeit, die Nächte angenehmer zu gestalten, sofern das Kind das dann auch tut und sie dann auch selbst schlafen kann. Falls das aus irgendwelchen Gründen aber nicht die Lösung ist, muss doch etwas anderes her! Denn so, wie es im Moment ist, kann es doch nicht weiter gehen. Und dann kann man es doch mal probieren, ob es mit der Stillpause klappt. Die kann man am Anfang ja auch erst einmal relativ kurz halten und dann langsam nach hinten schieben oder so. Und nochmals: das heißt doch nicht, dass man das Kind schreiend alleine lässt ...

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum