Zur Person:

Dr. Robert Emig, Jahrgang 1965, studierte in Pavia/Italien und Frankfurt/Main Humanmedizin. Er erhielt im Jahr 1994 die ärztliche Approbation und promovierte 1995.
Seine gynäkologische Ausbildung absolvierte er an den Universitätskliniken von Essen, Heidelberg und Tübingen.

Von März 2002 bis April 2004 war er oberärztlicher Bereichsleiter der Reproduktionsmedizin der Universitäts-Frauenklinik Tübingen.

Seit dem 1.7.2004 ist er Leiter des
Kinderwunsch Zentrums Mainz.