Zur Person:

Dr. med. Oswald Schmidt, Jahrgang 1969, studierte Medizin an der Philipps-Universität Marburg. Seine gynäkologische Facharztausbildung absolvierte er an der Universitätsfrauenklinik Göttingen, wo er ab 2005 als Oberarzt tätig war. Den Schwerpunkt Endokrinologie und Reproduktionsmedizin erwarb er in der dortigen IVF-Abteilung bei Prof. Dr. Dr. B. Hinney und Prof. Dr. Michelmann. Von 2007 bis 2008 arbeitete er im Hormonzentrum München.

Seit 2009 ist er niedergelassen im Kinderwunschzentrum Kassel.

Weitere Informationen unter www.kinderwunsch-kassel.de.