Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
Dr. med. Oswald Schmidt Dr. med. Oswald Schmidt   -   Kinderwunsch - Expertenforum

Info Dr. med. O. Schmidt
Praxis

 

Re: An Dr. med. Oswald Schmidt: Punktion progesteron

Hallo,
ich würde es mit einem Frischtransfer versuchen, es sei denn, das Progesteron ist über 4 am Tag der Punktion. Die überzähligen, befruchteten Eizellen sollten allerdings eingefroren werden.
Für ein Überstimulationssyndrom sehe ich anhand der Werte /Eizellen kein erhöhtes Risiko.
Alles Gute,
O. Schmidt


von Dr. Oswald Schmidt am 04.10.2017
Frage beantworten
 
Frage stellen
Zum Elternforum Erster Kinderwunsch
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. R. Popovici: Progesteronwert vor und nach Punktion

Liebe Frau Dr. Popovici, zurzeit bin ich in meiner 4. ICSI (langes Protokoll mit Synarela und 250 Gonal f, 11 Tage Stimulation). Am Morgen, wo ich am Abend den Eisprung mit Ovitrelle ausgelöst habe, lag mein Progesteronwert bei 1,89, am Morgen danach bei 9,5. Heute war ...

Lieselein   25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Punktion, Progesteron
 

An Dr. med. R. Emig: ICSI - bei Punktion Progesteron zu hoch

Sehr geehrte Hr. Dr. Emig, ich befinde mich in der ICSI-Laufbahn bei Tag 1 nach Punktion. 2 EZ sind befruchtet und morgen soll Transfer sein. Mein Progesteronwert liegt allerdings bei 7.7!!! Was natürlich zu hoch ist. Trotzdem und nach langem hadern hat sich mein Arzt für einen ...

Philine007   27.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Punktion, Progesteron
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteronwerte vor Punktion bei ICSI

Ich habe ja drei negative ICSIs hinter mir. In meiner Patientenakte bin ich nun auf einige Werte gestoßen, die mich etwas verunsichern. Mir stellt sich gerade die Frage, ob ein Transfer mit diesen Progesteronwerten vor Punktion überhaupt hätte stattfinden dürfen? Unten ...

Lieselein   06.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Punktion, Progesteron
 

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: ICSI Progesteron

Hallo am Freitag (Zyklustag 10 )war der Progesteronwert bei 2,1, Montag ist die Punktion. Ist ein Transfer bei dem Progesteronwert noch sinnvoll? Könnte noch eine SS eintreten? Was bewirkt dieser Progesteronwert an der Gebärmutterschleimhaut dass die Einnistungschance ...

mcmaus   02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Emig: Progesteronwert

Hallo am Freitag (Zyklustag 10 )war der Progesteronwert bei 2,1, Montag ist die Punktion. Ist ein Transfer bei dem Progesteronwert noch sinnvoll? Könnte noch eine SS eintreten? Was bewirkt dieser Progesteronwert an der Gebärmutterschleimhaut dass die Einnistungschance ...

mcmaus   02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteron (Famenita 100mg) Einahme

Hallo, Seit 11 Monaten üben wir für ein Geschwisterchen. Es bestand bei mir der Verdacht auf eine gelbkörperschwäche, 2xwurde blut abgenommen. Laut Frauenarzt wurde diese nicht bestätigt. Er würde mir trotzdem progesteron verschreiben, welches ich in der 2. Zyklushälfte ...

chrissy22   21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteron

Hallo Frau Prof. Dr. Sonntag, ich bin in einem Kryozyklus und muss Utrogest 3 mal täglich oral nehmen (vaginal geht nicht). Da ich noch viele weitere Medikamente nehme, weiß ich nicht, wie ich es am besten einbaue. Muss ich Abstand zu L-Thyroxin einhalten (wie viel)? Kann ich ...

uschus   20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Frühe Fehlgeburt: Blutung trotz Progesteron?

Liebe Frau Professor Sonntag, ich habe nach einem Zyklus mit Clomifen un der 1. ZH und Progesteron in der 2. ZH vorgestern und erneut heute sehr schwach positiv getestet. Das Progesteron möchte ich nicht absetzen, da ich ja eine Schwangerschaft nicht mit Sicherheit ...

Joaninha   19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteronwert 6 Tage nach IUI

Liebe Frau Sonntag, nachdem Sie mir vor einigen Tagen so eine nette Antwort zur Follikel-Einschätzung gegeben haben, habe ich nun noch eine weitere Frage. Östrogen lag vor dem Auslösen bei 1100, es waren 2-4 potenzielle reife Follikel. Heute habe ich meinen ...

Verzweifelte1984   14.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Punktion und gewonnen Eizellen

Sehr geehhrter Herr Schmidt, ich (30) befinde mich in meiner ersten IVF-Behandlung (Antagonistenprotokoll?, 6 Tage mit 150 & 4 Tage 225 mg Menopur & 7 Tage 0.25 cetrotide), da wir 5 negative Heim-IUIs hatten. Ich habe auch ein leichtes PCO (viele kleine Follikel wie ein ...

ARUAL-ARUAL   12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Punktion
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia