Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. Robert Emig - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Robert Emig
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Emig: Progesteronwert

Hallo
am Freitag (Zyklustag 10 )war der Progesteronwert bei 2,1, Montag ist die Punktion.
Ist ein Transfer bei dem Progesteronwert noch sinnvoll? Könnte noch eine SS eintreten?

Was bewirkt dieser Progesteronwert an der Gebärmutterschleimhaut dass die Einnistungschance schlechter ist?
Wenn normal eine Einnistung auch bei ES+10 stattfinden kann, kann dieses nicht dann mit dem jetzigen Zeitpunkt verglichen werden?

vielen Dank und VG


von mcmaus am 02.10.2017

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. R. Emig: Progesteronwert

hallo,

besser kein Transfer, da die SH sich bereits auf die Einnistung vorbereitet hat und dieser Zustand nicht dauerhaft anhält.

Gruß

Antwort von Dr. Robert Emig am 04.10.2017
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia