Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Prof. Dr. med. Christoph Dorn - Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Christoph Dorn
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Ovitrelle und IUI

Sehr geehrter Prof. Dr. Dorn.

Wir stehen diesen Samstag vor unserer nächsten 3.IUI. Meine Frau hat bei einer Folikelgröße von 19mm gestern abend um 19 Uhr Ovitrelle gespritzt. Nun soll die IUI morgen, Samstag, um 12:45 stattfinden, sprich gut 42 Stunden nach Auslösen des Eisprungs durch Ovitrelle. Nun frage ich mich ob dies nicht zu spät sein kann und dieser Versuch evtl. verschenkt ist. Was denken Sie? Macht ein Ultraschall vor der IUI Sinn? Wann ist die IUI optimal? Wenn der Folikel schon gesprungen ist oder wenn er eben noch nicht gesprungen ist? Bei unseren vorherigen Versuchen war jedesmal der Folikel bereits gesprungen...und die IUI nicht erfolgreich.

Vielen Dank!


von andreasri am 10.11.2017

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Ovitrelle und IUI

ich persönliche denke zu spät

Insemination 32 bis 36 Stunden nach Auslösung

Insemination vor ES

Antwort von Prof. Christoph Dorn am 10.11.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: IUI und Antibiotika

Hallo Frau Sonntag, Ich habe wegen einer Infektion Azithromicin verschrieben bekommen, würde aber eigentlich heute (Zyklustag 3) mit Gonal F starten (IUI). Kann das Antibiotika bedenkenlos genommen werden? Laut meiner Klinik ist es in Ordnung, aber da meine Behandlung nicht ...

MountainTime83   06.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Dr. med. R. Popovici: Periode nach IUI

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, nach 1,5Jahren unerfüllten Kinderwunsch hatte ich nun meine erste IUI. Zu den Eckdaten: 35J. (schlechte Eizellreifung), mein Mann 29J (schlechtes SG), Eileiterdurchlässigkeitsprüfung (nicht die Bauchspiegelvariante) am 12.10. (li ok, re etwas ...

Frosti82   03.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Dr. med. R. Moltrecht: iui oder natural icsi

Hallo, wir wollten in diesem zyklus als selbstzahler eine Mini Icsi mit leichter stimulation machen. es gab zu beginn 7 antralfollikel, 2 sind gar nicht gewachsen, 4 sind nicht richtig mitgewachsen (nach 7 tagen stimulation ca 1mm), ein leitfollikel hat sich gut ...

Idaundjohnny   25.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: IUI Spendersamen - Sex danach?

Guten Tag, ich hatte gerade eine IUI mit Fremdsperma, da mein Mann und ich eine Mutation im selben Gen haben und die Gefahr eines kranken Kindes minimieren wollen. Mir wurden 0,3ml Sperma inseminiert 60 Mio Spermien/ml und 30% waren beweglich, also ungefähr 5,4Mio. In ...

ChristinaFrage   28.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteronwert 6 Tage nach IUI

Liebe Frau Sonntag, nachdem Sie mir vor einigen Tagen so eine nette Antwort zur Follikel-Einschätzung gegeben haben, habe ich nun noch eine weitere Frage. Östrogen lag vor dem Auslösen bei 1100, es waren 2-4 potenzielle reife Follikel. Heute habe ich meinen ...

Verzweifelte1984   14.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: IUI trotz schlechtem SG

Wir sind seit über einem Jahr in einer KiWu Klinik und haben uns nun zur IUI entschieden, da das einzige erkennbare Problem negative Postkoitaltests waren. SG war bisher okay. Bei der ersten IUI war das SG jedoch schlecht, 9 Mio gesamt, davon nur 2% beweglich. Insemiert wurde ...

Bamba_33   06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: IUI

Schönen guten Abend, Bei mir wurde eine IUI am 10 Zyklustag gemacht, dass Follikel hatte nur 16mm. Mein AMH liegt bei 0,9 ich bin 34 Jahre alt. Ist es sinnvoll eine IUI zu machen ohne vor der Samenabgabe, die Größe des Follikels zu bestimmen? Es wurde mir kein Blut zur ...

heike21   30.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: iui nach bauchspieglung

Hallo, Komme gerade von einer iui und bin extrem verunsichert. Hatte vor 5.5 Tagen eine bauchspieglung ohne Befund (es wurde nur ein winziger Endrmetrioseherd verschsiegelt). Nun war ich beim US und wir haben zwei eigentlich schon zu große follikel gefunden (26mm). Wir ...

kritzeline   29.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: IUI mit Kryosperma - Timing

Guten Tag Hr. Prof. Dorn ich bin grad sehr verzweifelt, nach 8 FG, angeblich wegen der Translokation meines Mannes (angeblich deshalb weil wir ICSI mit PID gemacht haben und ich auch danach einen Abort hatte, hier war dann die Begründung die schlechte Samenqualität) sind nun ...

lelo90   29.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Iui +7 sst negative

Guten Tag Frau Dr.Sonntag und zwar hatte ich am 07.08.17 meine dritte Insemination und am Sonntag 13.08.17 habe ich die triptofem einnistungsspritze gespritzt.Hatte heute schon einen frühschwangerschafttest gemacht der negative war.Ist selbst ein frühschwangerschaftstest mit ...

Yeliz89   14.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   IUI
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia