Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Prof. Dr. med. Christoph Dorn - Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Christoph Dorn
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Östrogenmangel und Progesteronmangel

Ich habe in der 2. Zyklushälfte Schmierblutungen, auch ist meine Gebährmutterschleimhaut nur 0, 5 mm dick und zu eng von der Oberfläche. Sind das Anzeichen für sowohl Östrogen- und Progesteronmangel? Sollte man erst natürliche Mittel nehmen oder gleich Hormontherapie beginnen und wenn dann mi welchen?
Vielen Dank


von nadfa am 17.01.2013

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Östrogenmangel und Progesteronmangel

ja stimulationsversuch mit Clomifen oder FSH

Antwort von Prof. Christoph Dorn am 18.01.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. Barbara Sonntag: Östrogenmangel-Eisprung? Mit Clomifen beandeln?

Hallo Frau Dr. Sonntag, ich bin 31 Jahre & habe bereits einen Sohn (knapp 3 J.). Das Spermiogramm meines Mannes war prima. Hormontest bei mir im Dez12 ergab, dass ich einen Östrogenmangel habe. Meine Zykluslänge ist durchschnittl. 27-29 Tage, es gab Außreiser von 21 & 32 ...

DDD_2010   14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Östrogenmangel
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Wann zum Bluttest bei Progesteronmangel

Hallo Herr Doktor, können Sie mir bitte sagen, an welchem Zyklustag der Bluttest gemacht wird, wenn Gelbkörperschwäche vermutet wird? Mir wurde vom FA Duphaston auf den Verdacht GKS verschrieben. Da ich nächste Woche beim Hausarzt einen Test wegen der Schilddrüsenwerte ...

fibi   08.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteronmangel
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Östrogenmangel

Hallo Prof. Dorn, am 23.7 hatte ich eine Absaugung in der 13. SSW. Der Zyklus hat sich regemässig wieder eingestellt ABER ich leide unter Schmierblutungen im Anschluss an die Periode; diese dauert dann manchmal bis zum 13 ZT an und da mein zyklus ohnehin nur 25/25 Tage ...

FrauvonWunderfitz   17.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Östrogenmangel
 

An Dr. med. R. Popovici: Östrogenmangel - behandlung

Hallo Frau Popovici, Ich, 23, habe seit ca. 3 Jahren (nach Absetzen der Pille) Östrogenmangel. Zyklus ca. 50 Tage. Zwischenzeitlich wurde wieder die Pille verschrieben, nun besteht aber KiWu, Pille abgesetzt im Juni 2012, jetzt im 2. Zyklus (Eisprung an Tag 39). Ich nehme ...

Lavabil   05.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Östrogenmangel
 

An Dr. med. Stefan Kissler: Progesteronmangel

Guten Tag Herr Dr. Kissler, ich bin in der 15 Woche schwanger und bekomme seit Beginn der SS Proluton gespritzt. Normalerweise sollte die Plazenta ja ab der 12 SS Progesteron bilden. Mein Wert lag in der 14 SS bei 20 und sollte ja eigentlich schon höher sein. Sind Ihnen ...

susan83   18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteronmangel
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Temperatur-Hochlage nicht ausgeprägt -...

Hallo Herr Dr. Moltrecht, ich hätte eine Frage zum Thema Temperaturhochlage: Besteht eigentlich ein Zusammenhang zwischen der Höhe des körpereigenen Progesteronspiegels und der "Ausprägung" der Hochlage ? Sprich: Je höher die Temperaturdifferenz zwischen Hoch- und ...
marieanna   23.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteronmangel
 

An Dr. med. Barbara Sonntag: progesteronmangel

Hallo Frau Dr. Sonntag, ich bin langsam verzweifelt: im August 2011 habe ich die Pille abgesetzt, nachdem ich sie 16 Jahre genommen habe. Der erste Zyklus dauerte 8 Wochen, wurde aber seit dem langsam immer kürzer. Dann habe ich durch Ovulationstests heraus gefunden, wann ...

Lilli32   08.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteronmangel
 

An Dr. med. U. Czeromin: ICSI- Progesteronmangel

Hallo Frau Dr. Czeromin, ich hatte am 11.11.2011 meine zweite ICSI in diesem Jahr, leider ohne Erfolg. Am Tag der Punktion (9.11) hatte ich eine bräunliche Schmierblutung. Meine Tage habe ich dann am 27.11 bekommen. Im aktuellen Zyklus (heute 17. ZT) habe ich seit 3 Tagen ...

Nora73   13.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteronmangel
 

An Dr. med. R. Popovici: Progesteronmangel und Wochenbettdepression

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, wir waren letztes Jahr in einer Kiwu-Klink in Behandlung. Unteranderem habe ich einen Progesteron Mangel. Die dritte Insemination hat geklappt und ich habe unsere Tochter im Februar d.J. geboren. Ich habe eine Wochenbettdepression bekommen, die ...

Pat11   01.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteronmangel
 

An Dr. med. U. Czeromin: Progesteronmangel

Sher geehrte Frau Dr. Czeromin, erst einmal vielen Dank für Ihre Antwort unten auf meine Frage zu den Schilddrüsenwerten. Mein FA vermutet einen Progesteronmangel. Nach Test will er ggf. Duphaston verschreiben (vom 11.-24. ZT). Ich habe gelesen, dass das Mittel ...

viktoria13   23.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteronmangel
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia