Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Kinderwunsch - Expertenforum
 

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: niedriger Testosteron, ED, Bluthochdruck

Hallo Herr Dr. Moltrecht,

es wurden insgesamt 2 Blutabnahmen gemacht, bei der letzten war des Testosteron nur noch bei 2,2. Beide Blutabnahmen waren morgens früh. Ein Speriogramm möchte der Urologe auch machen. Problem ist aber, dass mein Mann nicht nur eine Erektile Dysfunktion hat sondern seither auch nicht mehr Ejakulieren kann.
Der Urologe hat auch schon PD5 Hemmer verschieben aber damit klappt es leider auch nicht.
Er ist der Auffassung, dass der Körper wegen des geringen Testosteron auch kein PD5 mehr bilden kann und deswegen selbst die PD5 Hemmer nicht mehr wirken können.


von Eve1981 am 10.11.2017
Frage beantworten
 
Frage stellen
Zum Elternforum Erster Kinderwunsch
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia