Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
Dr. med. Barbara Sonntag Dr. med. Barbara Sonntag   -   Kinderwunsch - Expertenforum

Info Dr. med. B. Sonntag
Praxis

  Zurück

An Dr. med. Barbara Sonntag: Niedriger AMH-Wert, schlechte Eizellqualität, Hashimoto, Endometriose

Hallo Frau Dr. Sonntag,

wir (33,32) haben bereits 3 ICSIs (+ 3 IUIs) ohne Erfolg hinter uns. Es waren immer nur Morulas am Tag 5, mittlerer bis schlechter Qualität. Nach der 3. ICSI hat uns der Arzt noch eine ICSI empfohlen, und wenn es wieder Morulas sind, dann eine Eizellspende.

Mein AMH-Wert liegt bei 0,7 (Dez 2012). Vermutlich wegen Hashimoto, das ich seit längerem habe, aber erst vor 1 Monat diagnostiziert. Ich nehme jetzt täglich 75mg L-Thyroxin + 200mg Selen. Da bei den ICSIs 9-11 EZ gewonnen wurden, meinte der Arzt, dass der niedrige AMH eher über die EZ-Qualität aussagt.

Ich habe ein sehr regelmäßiges Zyklus, das meistens ca. 26 Tage lang ist (d.h. am ZT 9 ist z.B. der Follikel schon 1,6 cm groß. Der Eisprung ist in der Regel am ZT 12-13). Meine Periode dauert 4 Tage, dann ist sie weg und kommt wieder kurz am 6. Tag.

Ich habe auch eine kl. Endometriose.

Macht es Sinn für uns, weiterzumachen? Was können wir bei 4. ICSI versuchen? IVF statt ICSI, Transfer am Tag 3, DHEA?


von rain_forest am 22.02.2013

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. Barbara Sonntag: Niedriger AMH-Wert, schlechte Eizellqualität, Hashimoto, Endometriose

1. Chancen im 4. Versuch statistisch nicht wesentlich anders als im 3. Versuch, will sagen kann bisher auch Pech gewesen sein. Daten AMH und Eizellqualität noch uneinheitlich, muss man abwarten. In jedem Fall wichtig auch für den Eintritt der Schwangerschaft und Fortgang, dass die Schilddrüse jetzt gut eingestellt ist.
2. IVF statt ICSI hinge von Spermienqualität ab, wird aber nichts verbessern.
3. Transfer Tag 3 statt 5 abhängig von Qualität und Erfahrung des IVF-Labors.
4. DHEA in Diskussion für low response - das sind Sie mit 9-11 Oozyten ja nicht, Daten zur verbesserten Qualität liegen meiner Meinung nach nicht vor.
5. Spermienqualität nicht vernachlässigen, Spermienfragmentationsindex bekannt? Lebensgewohnheiten Ihres Ehemannes (Nikotin, BMI, etc.)?
Viel Erfolg, B. Sonntag

Antwort von Dr. Barbara Sonntag am 26.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Eizellqualität beurteilen

Sehr geehrter Herr Dr. Michelmann, kann man die Eizellqualität irgendwie bestimmen lassen oder beurteilen. Ich habe meistens im Antagonistenprotokoll zw. 7-8 Eier von denen aber meistens die Hälfte unreif ist und nur 2-höchstens 3 befruchtbar sind. Kann ich die Eizellreifung ...

Jula1974   18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Eizellqualität

Hallo Herr Dr. Schmidt, ist aus Ihrer Erfahrung heraus anzunehmen, dass bei PCO die Eizellqualität bei einer IVF/ICSI schlechter ist. Habe keine erhöhten männlichen Hormone keine Insulinresistenz. LH FSH Verhältnis meist bei 1. Mit Gonal 50 bekomme ich um den 15 ZT meinen ...

Xanadaria   17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Eizellqualität mit Fragmentierungen bei jedem TF...

Guten Tag Herr Dr schmidt ist IMSI und Fragmentierbeseitigung / entfernung in Deutschland erlaubt ? Was kostet eine IMSI durchschnittlich oder die Fragemtierbeseitigung / entfernung / absaugung ? Fragmentierungen = liegt es an der Eizellqualität , oder ob zum Beispiel ...
romaco   21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Verbesserung der Eizellqualität/Eizellreifung

Hallo, Sie hatten mir weiter unten meine Frage zu Zwischenblutungen 2. ZH beantwortet und meinten, es hängt sicherlich mit einer schlechten Eizellreifung zusammen. (bin 43). Wie kann ich die Qualität verbessern? Bringt DHEA etwas in Hinsicht auf die Qualitiät der Eizellen? (AMH ...

Mond69   05.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Eizellqualität - wie geht es weiter?

Sehr geerhter Herr Dr. Michelmann, kurz einige Worte zu mener Vorgeschichte: Ich bin 41 Jahre alt und habe einen 4jährigen Sohn, der schnell und ohne Probleme entstand. nun will es beim 2. Kind nicht mehr klappen... Kinderwunsch ist sehr groß. In 2010 wurde ich zweimal ...

Viktoria13   28.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Dr. med. R. Popovici: eizellqualität

hallo Dr.,ich habe kinderwunsch seit 7 jahre,ich 26jahre,mann 33jahre. bei mir wurden viele behandlungen gemacht,zu erst fing es mit dem clomifen tab. monate lang.erfolglos.dann bekam ich viele spritzen mit 3mal insemination,erfolglos,obwohl alles gut mitgespiellt hat.die ...

zeinab1985   20.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Facharzt N. Nassar: Eizellqualität und Alter

Nach zwei natürlichen Schwangerschaften innerhalb eines dreiviertel Jahres (ich bin 42 , mein Partner 45) und einer Schwangerschaft mittels Insemination ohne Hormone (Verlust 12 Woche, Verlust 6.Woche, Verlust 8.Woche) überlegen wir gemeinsam mit dem KIWU eine stimulierte ...

tassos   20.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Eizellqualität und Low Responder

Sehr geehrter Herr Dr. v. Stutterheim, Ich benötige ihre fachliche Beurteilung. Ich bin 30, Kiwu seit 2 1/2 Jahren, seit ca. 1 1/2 Jahren in Behandlung. Clomifenzyklen negativ sowie auch mehrere IUIs, 2 IVFs. Montag war PU zur letzten IVF und privatgezahlten ICSI, 5 EZ, ...

Mrs.Smith81   20.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Facharzt N. Nassar: sclechte eizellqualität

hallo Herr Dr. Nassar,ich habe kinderwunsch seit 7 jahre. bei mir wurden viele behandlungen gemacht,zu erst fing es mit dem clomifen tab. monate lang.erfolglos.dann bekam ich viele spritzen mit 3mal insemination,erfolglos,obwohl alles gut mitgespiellt hat.die sperma von mein ...

zeinab1985   19.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
 

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Blastozystentransfer statt PKD? und: Verbesserung...

Sehr geehrter Prof. Michelmann, ein Mann (51Jahre) und ich (45 Jahre) haben unseren gemeinsamen Kinderwunsch erst spät entdeckt, zumal mein Mann bereits zwei erwachsene Kinder hat. Wir haben uns für eine Behandlung mit PDK und gegen einen Blastozystentransfer in Österreich ...
dorabella   09.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eizellqualität
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia