Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. Klaus Bühler - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Klaus Bühler
Kinderwunsch - Expertenforum

  Zurück

An Dr. med. K. Bühler: Kinderwunsch

Guten abend herr bühler

Unter alica wollte ich gerne noch die genauen labordaten durchgeben.
Hormone vom 4.12.15 und 30.12.15
( aus kinderwunschklinik)
DHEA-S: 5,7 und 6,2
FSH:20,7, und 22
Progesteron:O,3 und O,4
Prolactin: 16,0 und 12,3
Oestradiol:105 und 55
AHM: 2,26 und 2,16
Testosteron: 0,65

Mit freundlichen grüssen
Alica


von alica am 08.11.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. K. Bühler: Kinderwunsch

Hallo Alica,
da keine Zyklustage vermerkt, ist alles nur unter großem Vorbehalt.
Der erste hohe Wert für FSH könnte bei einem E2-Wert von 105 (beide am gleichen Tag??) einer Situation kurz vor einem Eisprung entsprechen.
Beim 2. passt dies aber gar nicht!
AMH ist aber noch gut.
Sprechen Sie in Ihrem KiWu-Zentrum 'mal über eine FSH-Molekül- bzw. -Rezeptor-Mutation bzw. einen -Polymorphismus. Inzwischen kann dies in Speziallaboren untersucht werden.
Für die Stimulation hat sich dabei eine Kombination aus rekombinantem (FSH und LH) als günstiger gezeigt.
Viel Erfolg,
KB

Antwort von Dr. Klaus Bühler am 16.11.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch - Schilddrüsenunterfunktion

Sehr geehrter Kinderwunschexperte, nach 2 Jahren Kinderwunsch sind wir nun seit August 2017 endlich in einer Kinderwunschklinik. Bei meiner Frau wurde im Rahmen der Voruntersuchungen eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, ihr TSH Wert lag bei >4, mittlerweile konnte der ...

andreasri   07.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Dr. med. Natalie Reeka: Kinderwunsch

Hallo Fr. Dk. Med. Natalie reeka, Januar 2017 habe ich die Pille abgesetzt, 4 Monate lang keine Periode ( hormon Haushalt sehr durcheinander ). Periode jetzt sehr unregelmäßig Zyklus 40 - 60 Tage. Ich habe mit den Kinder Wunsch Zentrum angefangen, Schilddrüse 2,4 , alle ...

Fmaxtyn   06.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Dr. med. R. Popovici: Kinderwunsch - Wartezeit

Sehr geehrte Frau Popovici, ich habe bereits einen knapp 2-jährigen Sohn, der direkt im ersten ÜZ entstanden ist. Dazu muss ich sagen, dass ich seit bestimmt 8 Jahren nicht mehr hormonell verhüte. Nun probieren wir es seit Dezember 2016, aber es klappt nicht. Mein Zyklus liegt ...

Lamato   06.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch- lange zweite zyklushälfte

Hallo, undzwar möchte mein Partner und ich gern ein 3. Baby. Nach unserem Sohn 5 Jahre habe ich nun etwa 4 Jahre die Pille genommen, zuvor hatte ich immer einen 28 Tage Zyklus mit Eisprung an Tag 14 Nun ist es so ich habe die Pille im Mai abgesetzt Und im ersten Monat war ...

unser-baby2012   31.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch

Hallo, nachdem wir gestern erneut erfahren haben, das in unserem Freundeskreis wieder jemand schwanger ist, muss ich einmal was hinterfragen. Wir versuchen es jetzt auch schon länger schwanger zu werden, alles ist soweit geprüft und in Ordnung. TSH liegt bei 0,06 und ich ...

Kira01   31.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch

Vielen Dank für Ihre erste Einschätzung zu meiner gestrigen Frage. Wo kann man eine Eileiterspülung machen lassen? Kann dies meine Frauenärztin durchführen? Sind die Chancen danach größer schwanger zu werden oder sieht man nur ob der Weg verstopft ist und müsste eine BS im ...

Lutti   25.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Dr. med. K. Bühler: Kinderwunsch

Guten tag herr bühler Gerne wollte ich fragen was sie zu meiner situation sagen würden.ich bin bald 38 jahre. Ich habe ein 6 jähriges kind. Nach 2 jahren klappte es endlich für ein zweites kind, doch dann hatte ich im jahr 2015 eine fehlgeburt im 2. monat. Seither klappt es ...

alica   25.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch

Sehr geehrte Frau Dr Sonntag, seit ca 2,5 Jahren versuchen mein Mann und ich Kinder zu bekommen. Nach absetzen der Pille wurde ich nach 3 Zyklen schwanger diese endete aber in der 6 Ssw. 12 Zyklen später wurde ich erneut schwanger, diesmal war es eine Eileiterschwangerschaft ...

Lutti   24.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Kinderwunsch - Pille absetzen

Hallo Herr Dr. Schmidt, mein Freund und ich wünschen uns langsam aber sicher Nachwuchs. Nun nehme ich noch die Pille, möchte sie aber absetzen, wenn die Packung leer ist. Kann ich während der Pilleneinnahme schon Folsäure zu mir nehmen? Ich danke Ihnen. Liebe Grüße ...

kleine_strasse   24.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Erneuter Kinderwunsch - Werdegang genauso?

Liebe Frau Prof. Sonntag, ich stille meine jetzige Tochter noch, wenn sie auch bereits 2 Jahre ist und nur noch Abends und Morgens ab und an gestillt wird. Meine Regel habe ich und auch einen Eisprung jeden Monat. Blockiert das Stillen trotzdem ein wenig die ...

ulina1810   19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderwunsch
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia