Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. R. Moltrecht - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Moltrecht: Follikel-Wachstumsstillstand bei ICSI nach Cetrotide-Start

Hallo Herr Moltrecht,

nach einem zunächst guten Stimulationsstart und 7 Follikel zwischen 11 mm und 15 mm begann ich vor 3 Tagen mit Cetrotide.
Heute im US die Ernüchterung: Lediglich der größte Follikel ist weitergewachsen auf nun 19 mm, die restlichen Follikel haben sich nicht einen einzigen Millimeter verändert. Ein paar kleinere sind stattdessen dazugekommen. Die Schleimhaut bleibt trotz Östrogenwert von 1700 stur bei 4 mm, wächst auch nicht weiter.

Kann dieser Stillstand vom Cetrotide kommen? Ich merkte ziemlich direkt nach dem Beginn auch keine Regung mehr in den Eierstöcken.

Mein Arzt überließ es mir, ob ich die Spritz-Dosis um eine weitere Ampulle Menogon erhöhe oder, ob ich mit der jetzigen Dosis (300 IE Menogon) einfach weiter abwarte. Bei Dosiserhöhung sah er die Gefahr einer Überstimulation wegen den vielen kleinen Follikeln und recht hohem Östrogen.

Was würden Sie tun? 1. Noch eine Ampulle Menogon 2. Die Dosis beibehalten oder 3. Cetrotide halbieren?

Dankeschön


von Verzweifelte1984 am 08.11.2017

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antworten:

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Follikel-Wachstumsstillstand bei ICSI nach Cetrotide-Start

Entschuldigen Sie, eine Korrektur noch:

Der Östrogenwert lag vor 2 Tagen bei 1700, heute lag er bei 2500. Trotzdem kein Wachstum der Schleimhaut und Ratlosigkeit, ob ich die Dosis erhöhen oder lieber Cetrotide halbieren soll.

Antwort von Verzweifelte1984 am 08.11.2017
 

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Follikel-Wachstumsstillstand bei ICSI nach Cetrotide-Start

Hallo,
kann ich aus der Ferne schwer beantworten, Dosisreduktion hängt auch vom LH-Wert ab. Erstaunlich ist der hohe E2Wert bei nur einem Follikel!
300 Einheiten ist ja auch bereits recht hoch.

Ggf - so bitter das wäre - Abbruch der Stimulation, damit Ihnen der Versuch nicht verloren geht.
LG
R. Moltrecht

Antwort von Dr. Rüdiger Moltrecht am 08.11.2017
 

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Follikel-Wachstumsstillstand bei ICSI nach Cetrotide-Start

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Meinen Sie nicht, der hohe Wert könnte zu einem Drittel vom großen Follikel, aber zu zwei Dritteln auch von den 7 restlichen Follikeln (12-13 mm und viele kleinere) kommen?

LH-Wert lag bei 0,7 während Cetrotide.

Reduzieren wollte der Arzt die Dosis nicht, sondern es stand eine Erhöhung um eine weitere Ampulle Menogon im Raum. Evtl. war das missverständlich in meinen letzten Beiträgen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie noch einmal antworten würden!

Antwort von Verzweifelte1984 am 08.11.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: ICSI: Ein größerer Follikel bereits vor...

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, ich habe gestern mit der Stimulation für die dritte ICSI begonnen. Leider zeigte sch bei der Kontrolluntersuchung an Zyklustag 3 vor dem Start, dass sich schon ein größerer Follikel gebildet hat mit 0,9cm. Andere kleinere Follikel konnte ...
fitnesshase   03.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Dringend: Icsi oder Ivf bei nur 2 Follikeln

Sehr geehrte Frau Prof. Sonntag, wir stecken gerade in der ersten Ivf/ Icsi: Nach 10 Tagen Stimulation mit Ovarleap 300 IE waren bei mir nur 2 Follikel mit je 12 und 15mm zu sehen. Es wurde ein Antagonistenprotokoll mit Enantone 1 Monatsdepot gewählt. Vor 4 Monaten war ...

Lili_052011   22.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Dr. med. R. Popovici: ICSI Nr.2 - kleine Follikel

Liebe Frau Dr. Popovici, ich befinde mich gerade in der Stimu für die zweite ICSI (AMH 0.7, FSH 10.1 Ref.3.5-12.5). Bei ICSI Nr.1 hatte ich 3 Follikel, 2 Eizellen, eine befruchtet und an Tag 3 als 7-Zeller in A Quali zurück (225 I.E. Fostimon + 75 I.E. Menopur, ...

songirl   12.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Follikelwachstum bei ICSI

Lieber Herr Dr. Sutterheim, ich befinde mich gerade im ersten Stimulationszyklus für eine Eizellpunktion. Ich habe an ZT1 Elonva gespritzt und an den ZT 8-12 je 2 Ampullen Pergoveris (und jeden 2. Tag Orgalutran). Heute, an ZT12 war US, links sind ca 10 schöne Follikel zu ...

icy2016   19.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Unterschiedliches Follikelwachstum Zyklustag...

Guten Tag Prof. Dorn, ich befinde mich aktuell am Zyklustag 11 der Stimulationsphase zur ersten ICSI. Ich stimuliere seit Zt. 2 -4 mit 4 Amp Menogon HP, seit Zt. 5 bis 10 mit 3 Amp Menogon HP. Seit Zt. 7 zusätzlich 1 Amp Cetrotide. Ultraschallkontrolle war an Zt. 6: Li 7 ...
Laila Koch   02.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Follikelgröße bei Auslösen ICSI

Lieber Herr Dr. Dorn, ich bin etwas verunsichert: heute war Kontrolle an Stimulationstag 9, insgesamt ca 16 Follikel, die größten (etwa 5-6 glaube ich) bei 14, der Rest so um die 12-13mm. Blut wurde auch abgenommen, Arzt zufrieden und sagte ich soll Mittwoch abend auslösen ...

Polo1985   31.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Dr. med. R. Emig: Follikelzyste - Start ICSI?

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, ich warte gerade auf Stimustart für die erste ICSI (Ich 34, AMH < 0,1, Mann keine Spermien, also Spendersamen). Vor KIWU-Behandlung regelmäßige Zyklen. Eine abgebrochene niedrig stimulierte IUI, dieser Zyklus war plötzlich 43 Tage lang. Nächster ...

Pippi80   18.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Dr. med. R. Moltrecht: optimale Follikelgröße zur anschließenden Punktion...

Hallo Herr Dr. Moltrecht, ab welcher Größe sind die Follikel optimal reif und können ausgelöst werden? Kann man anhand der Hormonwerte sehen wann die Follikel reif sind oder reicht die Ultraschalluntersuchung? Welche Hormone geben über die Reifung Auskunft (Östradiol, Lh?) ...
baldur2006   08.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Größe der Follikel bei ICSI

Hallo Dr. Moltrecht, ich stimuliere gerade mit Gonal F 125 IE für eine ICSI, gestern (Mi) waren die Follikel ca. 14 mm groß. 3 - 4 auf jeder Seite, ein paar kleinere waren auch noch vorhanden. Punktion soll erst am Montag sein. Sind die Follikel bis dahin nicht überreif? ...

Angelyfire   31.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Erste ICSI, Stimulation klappt nicht, 1...

Hallo Dr. v. Stutterheim, Ich bin 37J. alt noch nie schwanger. Mein Mann ist 39J.alt keine Kinder OATlll deswegen ICSI. Bin in Behandlung in KIWU seit 2010. Bei mir ist FSH (38) erhoeht und AMH (0,92) kurze aber sehr genaue 21Tage Zyklen. Es entwickeln sich Follikel nur den ...
M.Z.   05.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   ICSI, Follikel
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia