Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. R. Moltrecht - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Moltrecht: Bei zyklusmonitoring flüssigkeit zu sehen

Lieber herr dr moltrecht

War am 11 zyklustag beim monitoring follikel links 9.5 dann 4 tage später tag 15 gleicher follikel 12.8. Nun hat er aber gemeint er sieht etwas flüssigkeit obwohl ich ja noch vor dem Eisprung stehe. Denke sie das hat was zu bedeuten? Es ist zurzeit zwischen tag 19 und 21. Kann gv ein paar h vor ultraschall schuld sein? Ist es bedenklich oder kann es vorkommen.

Mfg


von jeanny31 am 26.06.2017

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antworten:

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Bei zyklusmonitoring flüssigkeit zu sehen

Hallo,
vom GV kommt es keineswegs.
Ggf waren Sie doch schon im Eisprung - kann man differenzieren mit zusätzlicher Hormondiagnostik (LH, Östradiol und Progesteron)
LG
R. Moltrecht

Antwort von Dr. Rüdiger Moltrecht am 26.06.2017
 

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Bei zyklusmonitoring flüssigkeit zu sehen

Kann so eine Flüssigkeit nicht auch so kommen hatte ja nur 3 tage zwischen den ultraschallterminen und es ist nur der grösste weitergewachsen. Es war ja kein sprungfähiger follikel da?

Kann sowas nicht andere Gründe haben?

Antwort von jeanny31 am 26.06.2017
 

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: Bei zyklusmonitoring flüssigkeit zu sehen

..z.B. auch geplatzte Cyste...
Mit Check von Hormonwerten kann man dies sehr leicht differenzieren.
Lg

Antwort von Dr. Rüdiger Moltrecht am 26.06.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. R. Moltrecht: Einschätzung erbeten- kinderwunsch seit januar /...

Hallo Herr Dr. Moltrecht, nachdem ich mich nun, mit meiner sehr bemühten Ärztin, für ein Zyklusmontioring entschieden habe sieht es wie folgt aus: In den Blutabnahmen wurde festegstellt, dass die männl. Hormone an der Obergrenze bzw leicht erhöht sind. Nachdem am 10. ZT ...
Juliah89   12.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Ab wann Hormonstatus / Zyklusmonitoring?

Sehr geehrter Herr Prof. Dorn, ich (32), bin im 13. ÜZ & habe eine SD-Unterfunktion (TSH 10/2015 > 8; aktuell TSH 1,1) sowie Faktor-V-Leiden, PMS und Schmerzen während der Periode. Der Zyklus beträgt seit Längerem 24 bis 26 Tage mit LH-Peak an ZT 11/12 (vor ...

Anne_Kaffeekanne   27.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zyklusmonitoring OHNE Blutabnhame?

Sehr geehrter Herr Dr. Dorn, nachdem nun 3 Monate in Folge meine zweite Zyklushälfte zu kurz war (8-9Tage), möchte mein FA nun diesen Zyklus ein Monitoring machen, allerdings ohne Bluttest. Ist das sinnvoll? Er hat Verdacht auf GKS, wäre da nicht BT von Nutzen? Oder reichen ...

TiGü83   03.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Dr. med. R. Emig: Zyklusmonitoring in Stillzeit

Guten Tag Mein Sohn ist gerade 1 Jahr alt geworden (mit ihm wurde ich schwanger im Pausenzyklus nach einmaliger Clomifeneinnahme wegen fehlender Eisprünge). Nun habe ich wieder einen grossen Kinderwunsch und beobachte seit 3 Monaten (seit erster Periode) meinen Zyklus mit ...

alegria2014   05.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyklusmonitoring mit Gonal f, wie häufig ist...

Sehr geehrte Frau Prof. Sonntag, ich habe bereits 2 Zyklen mit Gonal f stimuliert inkl. Zyklusmonitoring und bin leider noch nicht schwanger geworden. Der Hormonstimulation ist eine OP mit Polypentnahme an der Gebärmutter vorausgegangen (2 Monate davor). Ich bin 40, mein ...
Mami1974   09.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zyklusmonitoring und Blutabnahme

Hallo, ich war am 13. ZT zum Zyklusmonitoring bei meinem Frauenarzt. Im Ultraschall war alles gut und es wurde Blut abgenommen. Am 15. ZT war der ES. Heute habe ich in der Praxis angerufen. Dort wurde gesagt, dass alle Werte im Normalbereich sind. Im Internet lese ich ...

frinkle   06.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Dr. med. Barbara Sonntag: Clomifen und Utrogest oder Zyklusmonitoring?

Hallo, ich hatte vor einigen Wochen eine Fehlgeburt in der 15.SSW. Es wurde eine große Harnblase und eine Nabelschnurzyste beim Ungeborenen festgestellt. Drei Wochen später hat das Herz nicht mehr geschlagen. Bei dieser Schwangerschaft hatte ich nach dem Eisprung Utrogest ...

rimisak   22.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zyklusmonitoring und verwirrt

Hallo Diesen Zyklus sollte ein Zyklusmonitoring stattfinden. Was schon komisch war, das kein Blut an ZT3 abgenommen wurde. Es wurde nur ein US an ZT 11 gemacht mit einem Follikel von 1,2 und die GMS war auf 1. Heute war wieder US, der Follikel ist nicht gewachsen, eher ...

julreu   09.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Zyklusmonitoring

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, da ich momentan Probleme mit meinem Zyklus habe (andauernde Schmierblutungen vor Periode), möchte ich gern beim FA Zyklusmonitoring machen lassen- wir haben Kinderwunsch. FA sagte, ich sollte am 9 Tage des Zyklus diesbzgl zu ihm ...

Elena77   19.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zyklusmonitoring

Hallo Ich, 38J., drei Kinder Jüngster ist 6 J. (ohne Probleme ss geworden). Seit einigen Monaten erneuter Kiwu. Diesen Zyklus SB an Tag 5-6, Zyste... Aber heute pünktlich etwas Blutung. So ein Monitoring wird ja an Tag 3-5 begonnen? ! Wäre Freitag schon Tag 3, wenn die ...

tajak09   19.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklusmonitoring
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia