Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von Schnu304 am 21.09.2017, 17:42 Uhrzurück

Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Hallöchen ihr lieben,

Weiß jemand die Gründe für eine geringe Befruchtungsrate?

Unsere erste ICSI war nicht erfolgreich, da von 9 EZ nur 1 reif war, welche sich nicht befruchten ließ.

Beim zweiten Versuch waren es 17 EZ, davon 12 reife und nur 2 haben sich befruchtet lassen...

Gibt es hierfür Gründe?

Liebste Grüße

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*8 Antworten:

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von sissi12345 am 22.09.2017, 17:23 Uhr

Gute Frage ... kann ich dir auch nicht beantworten ;) Aber bei mir konnte man nur 3 Eizellen punktieren - da war erst noch Diskussion ob wir das denn dann überhaupt machen oder ob es sich gar nicht lohnt bei dieser relativ niedrigen Ausbeute - der Arzt meinte schon auch, dass bei Quantität meist die Qualität zu kurz kommt (aber er hatte schon mit mehr als 3 gerechnet) ... wir haben weitergemacht und die Qualität der Eizellen war super - alle ließen sich befruchten und 5 Tage später war Transfer von 2 Eizellen - eine wurde eingefroren. Bisher haben sich beide eingenistet.
Also vielleicht ist ja die Qualität nicht so gut weil es eben so viele waren?
Wie sieht es denn nun aus mit den zweien - hast du einen Termin für den Transfer? Lass den Kopf nicht hängen.

 

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von Schnu304 am 22.09.2017, 17:30 Uhr

Ich glaube nicht das die Menge was mit der Qualität zu tun hat... Es gibt so viele, die über 15 punktierte EZ haben und davon nicht viel weniger befruchtete... Wer weiß :/

Der Transfer war vor 11 Tagen, in 3 Tagen ist BT aber heute ist die Mens eingetreten

Aber ein Versuch bleibt uns ja noch :)

Dann herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und eine schöne Zeit wünsche ich dir von Herzen!!!

 

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von Blume2007 am 22.09.2017, 19:30 Uhr

Oh wie doof das tut mir leid

Beim nächsten Versuch klappt es bestimmt!!! Bloß nicht aufgeben und den Kopf in Sand stecken.

Lass es dir die nächsten Tage einfach richtig gut gehen und Versuch abzuschalten

 

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von sissi12345 am 22.09.2017, 19:55 Uhr

Oh nein, das tut mir so leid, aber warte noch bis zum Bluttest und mach langsam bis dahin, viel ausruhen und so. Also in der Klinik in der ich war rechnen sie zumindest auch gar nicht mit so vielen Eizellen - normalerweise zwischen 6 und 12. Weil sie eben schon das Argument mit der Qualität haben... aber vielleicht ist da auch nix dran.

 

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von greta am 26.09.2017, 11:44 Uhr

Denke, das liegt an der Qualität der Eizellen. Leider geht es mir genauso. Ich habe zwei Punktionen hinter mir und keinen Transfer

 

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von Schnu304 am 26.09.2017, 11:59 Uhr

Oh das tut mir sehr leid
Wieviele eizellen hattest du und an was genau liegt es bei euch, das es auf normalem Weg nicht klappt?

Bei uns liegt es an der Qualität des Spermas... Zu wenig und zu langsam.

Und nun liegt es aber nicht mehr in unserer Hand. Ich hatte gestern Termin zur Auswertung, mein Ergebnis wusste ich ja vorher aber dort habe ich dieselbe Frage gestellt.
Sie meinte, das es am Sperma liegen kann, das dem etwas fehlt, um in der eizelle eine Befruchtung zu aktivieren. Genauso kann's an der eizelle liegen, das diese sich nicht aktivieren lässt.

Bei unserem dritten und letzten Versuch wird dann ein Medium verwendet, welches Calcium enthält. Das soll wohl unser beider "Gut" auffrischen bzw besser reifen lassen.

Es bleibt spannend aber nun gönnen wir uns erstmal eine Pause.

Ganz liebe Grüße

 

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von itx am 28.09.2017, 21:47 Uhr

Mein Mann hat auch ziemlich schlechte Werte im Spermiogramm. Trotzdem ließen sich die 6 Eizellen ja alle befruchten, aber leider haben sich nicht alle wunschgemäß geteilt. Ich habe Puregon genommen. Habe gerade mal in der Packungsbelage geschaut wegen der Überstimulation. Da steht:
Durch die Überwachung durch Ihren Arzt während der Gabe von FSH kann die Wahrscheinlichkeit eines Auftretens reduziert werden. Ihr Arzt wird darauf Acht geben. Erste Anzeichen sind: Schmerzen im Bauchbereich, Übelkeit oder Durchfall. In schwerwiegenden Fällen kann es zu Vergrößerung der Eierstöcke, Flüssigkeitsansammlung in der Bauchhöhle und Gewichtszunahme kommen. Du gehst bestimmt regelmäßig in die Klinik. Hast du deinen Arzt schon mal darauf angesprochen?

 

Re: Wenig befruchtete Eizellen bei ICSI

Antwort von yamster am 16.10.2017, 0:31 Uhr

Mehr Eizellen heißt nicht unbedingt, dass mehr befruchtet werden. Bei steigender Anzahl leidet nämlich oft die Qualität der Eizellen. 10 oder 11 sind eigentlich ideal. Deine Befruchtungsrate ist sehr gut! Wir hatten z.B. bei unserem ersten Versuch bei 15 Eizellen nur 2 befruchtete! Die Überlebensrate bei den Kryos liegt bei 70%, dabei kommt es aber auf die Selektion der jeweiligen Klinik an. Manche Kliniken frieren alles ein was da ist, egal wie gut oder schlecht die Eizellen aussehen. Das geht dann für die Patienten natürlich stark auf den Geldbeutel. Andere Kliniken sortieren stark aus, bei uns wurden z.B. von 7 überschüssigen nur 3 eingefroren, da die anderen Wassereinschlüsse hatten und somit wahrscheinlich beim Auftauen degenerieren würden.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Erste ICSI in Planung

Hi, ich bin ganz neu hier und habe eigentlich 1000 fragen Der Behandlungsplan ist ausgefüllt und alle unterlagen haben wir zusammen. Montag ist der nächste Termin in der Klinik und die Aufregung steigt von tag zu tag.... Wie alt wart ...

Frieda87   20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Hallo, ich gehöre hier schon fast zu den Omis mit 43 Jahren. Daher auch meine ungewöhnliche Frage: Unser erst ICSI war erfolglos. Es konnten aber zwei Eisbärchen gewonnen werden. Wir haben uns nach der ICSI eine zweite Meinung von einem renomierten KiWu Zentrum ...

WiKiKiddy   16.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

1. ICSI muss verschoben werden

Hallo zusammen, waren heute zur Untersuchung und Behandlungsplan Besprechung in der Klinik. Eigentlich sollte jetzt unsere erste Icsi starten, aber leider macht mir eine große Zyste am Eierstock einen Strich durch die Rechnung. Jetzt darf ich einen Monat die Pille nehmen und ...

Niobescat   15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

1. Icsi hoffentlich im September

Hallo ihr Lieben, seit ca vier Monaten lese ich hier im Forum still mit und habe in dieser Zeit mit euch gehofft, gebangt und mich bei positiven Nachrichten gefreut. Ich bin 37 und mein Mann und ich versuchen seit nun sieben Jahren schwanger zu werden.   Im Februar bekam ...

Niobescat   28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

Wann fängt man bei icsi mit der Stimulation an?

Wir haben im September unseren Termin in der Kiwu-Klinik und wollen direkt mit icsi anfangen (sind Selbstzahler und Ü40 und wollen keine Zeit mit anderen Versuchen "verlieren"). An welchem ZT fängt man denn mit der Stimu an? ZT1? Oder geht das auch noch später? Welche ...

LittleM   21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

3. icsi

Hallo, ich bin wieder da! Ich hatte am Freitag den 11.8. die Punktion und dank elonva endlich einen Durchbruch. 10 Eizellen, 1 davon war nicht reif und 5 ließen sich nicht befruchten und 2 konnten endlich eingefroren werden und am Montag den 14.8. wurden mir ein 10 und ein 12 ...

Franziska90   16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

Es wird eine ICSI

Guten Morgen Zusammen, gestern war es soweit, der Termin bei der Kiwu. Bei mir sieht alles soweit sehr, sehr gut aus. Mein AMH Wert liegt bei 4, man sieht, dass bei mir regelmäßig Eisprünge stattfinden usw.. Der Arzt war begeistert. Leider nur solange, bis wir über ...

Marti1985   15.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

1. Icsi bad münder/ Ablauf eure Erfahrung

Hallo ihr Lieben, wir haben seit gestern die Kostenübernahme geklärt (Bewilligung Krankenkasse und Land Niedersachsen). Wann konntet ihr dann mit der Behandlung anfangen. Meine Periode sollte nächstes Wochenende beginnen. Habt ihr Erfahrung ob Bad Münder so schnell ist, ...

Ramonzki   13.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

Icsi - wie oft zum us während der Stimulation, Punktion an welchen ZT?

Hallo, Nachdem die dritte iui gestern mit sehr schlechtem sg statt gefunden hat, hab ich keine Hoffnung für diesen Zyklus. Hab aber mit dem Chef der KiWu gesprochen und er meinte wir könnten nächsten Zyklus direkt mit der icsi anfangen. Anfang September endet aber auch meine ...

Luedde0815   11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

ICSI, so verunsichert????

Hallo,  Wir stehen kurz vor unserer ersten ICSI. Bei einigen vorrausgegangen Terminen habe ich der Ärztin mitgeteilt das wir uns gerne nach 3 Tagen kultivierung 2 befruchtete Eizellen einsetzen lassen wollen. Dies fand sie ok und machte mich auf ein erhöhtes risiko von ...

Stefanie.1501   09.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung