Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach

Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von Katrin0808 am 22.02.2013, 13:51 Uhr.

Was kann das jetzt wieder sein?

Hallo zusammen!

Ich habe Pcos und habe eigentlich so gut wie keine Eisprünge. Habe jetzt mit Clomi stimuliert, aber keine Us-Kontrollen bekommen. Ich habe dafür Ovutest benutzt, um einen möglichen ES micht zu verpassen.
Gott sei dank waren die Ovutests zunächst auch negativ. Das ist bei Pco manchmal nicht der Fall. Bei manchen Pcolerinnen ist das LH dauerhaft erhöht und die Tests zeigen immer positiv an.

Wie gesagt, war bei mir nicht der Fall. Bis zum 19. ZT. Da wurden sie auf einmal stärker. Seit sechs tagen habe ich nun fast positive Tests. Also man muss schon seeehr genau hinsehen, um zu erkennen, dass die Testlinie noch etwas schwächer ist als die Kontrolllinie. Heute bin ich bei ZT 26 und es hat sich nichts daran geändert. Jeder Test ist (fast) positiv.

Nun die Frage: Was könnte das sein. Hatte das schonmal jemand von euch? Konnte das etwas mit dem so genannten "Oraklen" zu tun haben, was man so häufig liest? Leider habe ich nicht so viel Ahnung davon. Wer kann mir helfen?!

Freue mich auf viele Antworten.

Lg Katrin

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an Katrin0808   
Postfach Mein Postfach   


*1 Antwort:

Re: Was kann das jetzt wieder sein?

Antwort von Bineglücklich am 22.02.2013, 21:46 Uhr
 
Wie kann man mit Clomi stimulieren, ohne US-Kontrollen zu bekommen? Was ist das für ein verantwortungsvoller Arzt???????? Mit den Ovutests kommst du jedenfalls nicht zum Ziel in deiner Situation. Wechsle den Arzt - du könntest ja damit sonst was anrichten (Mehrlingsschwangerschaft etc.) - unglaublich......
Mit Hormonen ist nicht zu spaßen - davon kann ich ein Lied singen. Ich lag mit einer Überstimulation vor 4 Jahren auf der Intensivstation und wäre fast gestorben - bitte experimentier nicht damit rum - das kann bitter ausgehen!

Alles Gute
Bine

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia