Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von WiKiKiddy am 16.09.2017, 16:20 Uhrzurück

Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Hallo,

ich gehöre hier schon fast zu den Omis mit 43 Jahren.
Daher auch meine ungewöhnliche Frage:

Unser erst ICSI war erfolglos. Es konnten aber zwei Eisbärchen gewonnen werden.
Wir haben uns nach der ICSI eine zweite Meinung von einem renomierten KiWu Zentrum eingeholt. Dort wurde uns empfohlen mit der Kryo wegen meines hohen Alters bis ganz zum Schluss zu warten, also jetzt erst eine zweite ICSI zu starten.
Meine Werte sind noch relativ ok für mein Alter.

Hatte das eine ältere Mutter hier schon mal? Ist das sinnvoll?

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*6 Antworten:

Re: Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Antwort von Fleur 3 am 16.09.2017, 17:55 Uhr

Ich bin gerade 43 J alt geworden. Meine Kryos waren 42, 5 J alt. Ich hatte 2 IVF Versuche. Der zweite Kryoversuch hat geklappt. Ich bin aktuell in der 10 Woche. Deine Kryos sind jünger, als ein Frischversuch (der natürlich auch um einiges mehr einbringt ). Lass dich am besten nochmal gut beraten..Ein Kryoversuch bedeutet auch nicht solch eine Strapaze für deinen Körper.
Alles Gute dir!

 

Re: Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Antwort von WiKiKiddy am 16.09.2017, 20:14 Uhr

Hallo Fleur 3,

danke für deine Antwort.
Verstehe ich es richtig, du hattest mit 42,5 Jahren die erste IVF bei der dann die Kryos entstanden sind und wann hattest du die zweite IVF mit welchem monatlichen Abstand?
Sind bei der zweiten IVF auch noch Kryos entstanden?
Ja vor den Spritzen graut es mir auch , aber der Professor wird sich dabei ja was gedacht haben mir das zu empfehlen. Nur weil ich nicht gerne spritze will ich nichts riskieren. Nachher bereue ich es, wenn ich es nicht mache. Habe ja nicht mehr viel Zeit.

 

Re: Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Antwort von Fleur 3 am 17.09.2017, 19:00 Uhr

Die Kryos sind bei der zweiten IVF entstanden ( erste war letztes Jahr im Oktober, in einer anderen Klinik). Es kann also noch klappen . Ich habe allerdings schon drei Kinder (IVF) aus erster Ehe.
Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne bei mir melden..

 

Re: Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Antwort von Gustavinchen am 19.09.2017, 1:41 Uhr

Hallo WiKiKiddy,

ich hatte zwei ICSIs, beide allerdings schon mit 39 Jahren. Wir hatten bei beiden ICSIs Eizellen einfrieren lassen. Ich bin beide Male schwanger geworden, wobei beide Versuche jedoch mit einer Fehlgeburt endeten. Mit 43 habe ich dann einen neuen Versuch gewagt, eine Kryo, wobei von den 5 aufgetauten Eisbärchen nur zwei zum Einsetzen geeignet waren. Mittlerweile bin ich glückliche Mutter einer gesunden einjährigen Tochter. (Bis zur 8. Woche war es sogar eine Zwillingsschwangerschaft.)

Ich persönlich habe damals aus zwei Gründen beim zweiten Versuch nochmal eine ICSI gemacht: Zum einen zahlte die Krankenversicherung nur vor meinem 40. Geburtstag einen Teil der Kosten, so dass es sinnvoll war, nochmal eine ICSI zu machen, solange wir nicht alles selbst bezahlen müssen. Die Kryo ist ja doch deutlich billiger. Zum anderen war aber auch der Gedanke im Hinterkopf, dass damit die potentiell einzufrierenden Eizellen jünger seien. Wir wussten ja nicht, ob der zweite Versuch nun klappt. Und selbst wenn, hätte es ja sein können, dass wir später ein zweites Kind haben wollen, und dann wären jüngere Eizellen eben besser. Hätten wir erst die Eisbärchen genommen und es wäre wieder schief gegangen, dann hätten wir beim dritten Versuch (der dann wieder eine ICSI hätte sein müssen) mit deutlich älteren Eizellen arbeiten müssen. Wir haben also genau die Gedanken gehabt, die Dir auch Dein KiWu-Zentrum nahegelegt hat. Und wir hatten mit dieser Strategie Erfolg.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es beim nächsten Versuch klappt, ob nun ICSI oder Kryo!

 

Re: Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Antwort von yamster am 21.09.2017, 1:12 Uhr

Als werdende Mama von einem Kryobaby kann ich nur sagen - mach erstmal den Kryo! Die Behandlungskosten sind ja wesentlich geringer, als die einer frischen ICSI - leider muss man heute eben auch im Auge haben das die Kliniken sehen müssen wo sie bleiben - die wollen ja gern was verdienen. Zwei Kryos haben natürlich super Chancen! Bei mir wurde beim ersten Versuch eh nicht mehr reingegeben, und erst auf meinen ausdrücklichen Wunsch haben die dann beim zweiten und dritten Versuch 3 Kryos genommen! Aber ich würde definitiv den Kryo erstmal wagen! Weil du ja auch Containermiete zahlen musst. Wenn es dann wirklich nicht klappt ok.Aber lass dich nicht verunsichern, meine Zellen hatten alle drei Vakuolen, dennoch bin ich schwanger geworden!!!

 

Re: Wann Kryo? Erst Kryo oder erst ICSI wegen hohem Alter?

Antwort von itx am 28.09.2017, 21:51 Uhr

Hallo, ich möchte Dich ermutigen. Hatte auch meine 1. ICSI, die negativ gewesen ist. Hatten dann 6 befruchtete Eizellen auf Eis. Im nächsten Zyklus (spontan) wurde mir dann ein Eisbärchen zurückgegeben ein 4 Zeller, der andere hat sich leider nach dem auftauen nicht weiterentwickelt. Und nun bin ich schon in der 16. SSW. Ich persönlich fand den Kryotransfer im Spontanzyklus ziemlich entspannt und vielleicht konnte sich deshalb auch mein Körper auch auf eine Schwangerschaft so besser einstellen. Wenn Ihr noch 5 auf Eis habt, würde ich diese Chance auch nutzen. Der Kryotransfer ist von den Erfolgschancen nicht wesentlich geringer als der Frischeversuch so lt. meiner Kiwu. Das andere ist nur Geldmacherei der Kiwu. Bei uns in der Kiwu hat man uns nicht vor so eine Wahl gestellt bzw. angeboten (und wir sind Selbstzahler gewesen). Hier muss man auch sich fragen wozu denn dann Kryos da sind. Viel Erfolg für den nächsten Versuch

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Nach der negativen Icsi ist vor der kryo ...

Hallo! Man soll ja immer positiv denken ... Ok fällt mir nicht mehr so leicht nach fast 9 Jahren ... Aber da ich heute meine Blutung bekommen habe, habe ich gleich in der Kiwu angerufen und in 12 Tagen einen Ultraschall Termin ausgemacht, da dies ja direkt der kryo ...

puschel77   01.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI
 

wer wurde nach zwei icsis und zwei kryos noch schwanger?

Ich hoffe hier tummeln sich noch ein paar icsi mamis die noch aktiv sind... Bei uns im Freundeskreis fehlen jetzt nur noch zwei die noch nicht schwanger sind. Gerade kam die Nachricht des nächsten glücklichen Paares. Wir haben jetzt vier tf von ins sieben tollen morulas und ...

Casper93   18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI
 

Icsi erfolg 2012 jetzt kryo negativ untergewicht Schuld?

Hallo! Mein Gewicht ist mit 50 kg u einer Größe von 178 cm zu wenig, ich weiß es leider selbst. Es kann sogar gut sein, dass es damals irgendwann meinen Zyklus der Art beeinflusste, dass ich keinen richtigen Zyklus mehr hatte u mein Körper die Hormone nicht mehr selbst ...

Juliwish   22.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI
 

ICSI oder KRYO?

Wo hat man bessere Chancen?? ICSI leider negativ. möchte bei der ersten kryo unbedingt 2 zurückgesetzt haben. da es bei der ICSI mit einem frischen nicht geklappt hat frage ich mich jetzt ob es mit eingefrorenen besser oder doch eher schlechter ist? Kryo ist ja viel ...

male   26.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI
 

Noch ne Frage: Wann Kryo nach ICSI?

Hallo, irgendwie kommen jetzt die nächsten Schritte auf uns zu (falls Donnerstag nicht noch ein Wunder geschieht). Wie lange habt Ihr nach der 1. ICSI PAuse gemacht, bevor Ihr die Kryo gestartet habt? Oder direkt im Folgezyklus? Und wie läuft das dann, von der Logik her müsste ...

tomorrow   16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kryo, ICSI
 

1. ICSI muss verschoben werden

Hallo zusammen, waren heute zur Untersuchung und Behandlungsplan Besprechung in der Klinik. Eigentlich sollte jetzt unsere erste Icsi starten, aber leider macht mir eine große Zyste am Eierstock einen Strich durch die Rechnung. Jetzt darf ich einen Monat die Pille nehmen und ...

Niobescat   15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

Kryo-transfer am Mittwoch

Hallo Mädels. Kommenden Mittwoch habe ich meinen insgesamt 3ten Versuch. Eine icsi und ein kryo Versuch hatte ich schon. Beides leider negativ. Am Mittwoch wollen wir unsere letzten beiden Eisbärchen einsetzen lassen. Hat noch jemand ...

Romi24   08.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kryo
 

1. Icsi hoffentlich im September

Hallo ihr Lieben, seit ca vier Monaten lese ich hier im Forum still mit und habe in dieser Zeit mit euch gehofft, gebangt und mich bei positiven Nachrichten gefreut. Ich bin 37 und mein Mann und ich versuchen seit nun sieben Jahren schwanger zu werden.   Im Februar bekam ...

Niobescat   28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

Wann fängt man bei icsi mit der Stimulation an?

Wir haben im September unseren Termin in der Kiwu-Klinik und wollen direkt mit icsi anfangen (sind Selbstzahler und Ü40 und wollen keine Zeit mit anderen Versuchen "verlieren"). An welchem ZT fängt man denn mit der Stimu an? ZT1? Oder geht das auch noch später? Welche ...

LittleM   21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
 

3. icsi

Hallo, ich bin wieder da! Ich hatte am Freitag den 11.8. die Punktion und dank elonva endlich einen Durchbruch. 10 Eizellen, 1 davon war nicht reif und 5 ließen sich nicht befruchten und 2 konnten endlich eingefroren werden und am Montag den 14.8. wurden mir ein 10 und ein 12 ...

Franziska90   16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung