Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von Lebkuchenfrau am 26.03.2017, 10:34 Uhrzurück

Nebenwirkungen Stimulation?

Guten Morgen ihr Lieben,
seit ich stimuliere habe ich Durchfall :(. Keine Ahnung, ob das an den Hormonen liegt oder an den vergrößerten Eierstöcken, die ja ziemlich den Darm ärgern. Wie ging es euch denn während der Stimu? Ich fühl mich grad wie im 5. Monat...Bäuchlein halt. Dabei wurden nur 16 Follikel gesehen, die allerdings alle ziemlich gleich groß waren (1 cm an ZT 6, inzwischen also sicher 14 mm). Trage jetzt die bequemen Hosen aus meiner ersten Schwangerschaft, damit nichts drückt...

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*2 Antworten:

Re: Nebenwirkungen Stimulation?

Antwort von Sivilia9 am 31.03.2017, 23:17 Uhr

Also ich habe 2 Stimuphasen hinter mir. Bei der 1. Stimu gings mir genau so wie du und dann auch noch negativ. Hatte einen Bauch, wie im 5. Monat. Bei der 2. Stimu bekam ich dann insgesamt 450 Einheiten an Hormonen tgl. (Pergoveris+Puregon) Ich trank aber von Anfang an, Frauenmanteltee. Keine Nebenwirkungen, naja Brustziehen hatte ich schon ein wenig. Und auch die Ausbeute war höher, 8 Eier-8 befruchtet-5 eingefroren im Blasto-Stadium, 2 retour mit Zwillingen schwanger. Leider haben's sich die 2 Ende der 10. SSW. dann anders überlegt. Jetzt bin ich gerade in der Vorbeitung für den Cryotransfer. Wünsche Dir alles gute, und denk immer daran. Du weißt für was du leidest!

 

Re: Nebenwirkungen Stimulation?

Antwort von eppe am 24.04.2017, 23:59 Uhr

Also mit den Nebenwirkungen das ist wirklich sehr unterschiedlich. Die einen merken fast gar nichts und den anderen wie mir, denen geht es megaschlecht. Aber ich wußte, dass ich extrem schlecht auf Hormone reagiere, da ich auch keine Pille nehmen konnte. Die 2 Wochen Stimu waren die Hölle! Übelkeit und Schwindel. Gewicht habe ich keines zugenommen, obwohl ich anfällig dafür bin. Ich mußte eben ein bissle mehr aufpassen, da ich einen ungeheuren Heißhunger hatte. Die Haut wurde bei mir zwar unrein. Aber jetzt ist sie wieder super! Die Brüste wurden größer, aber das findet mein Mann toll! Aber es hat sich gelohnt, ich hatte vier wunderschöne befruchtete Eizellen. Jetzt habe ich gerade einen Kryo-Transfer hinter mir. Das ist die reinste Erholung. Also, mach Dir einfach nicht zuviel Sorgen. Jeder Körper reagiert anders auf die Hormone. Ich wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute!

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Frage zum Start der Stimulation zur ICSI

Moin Mädels, Ich stehe gerade am Beginn meiner ersten icsi Behandlung. Freitag haben wir alles besprochen und Ultraschall gemacht. Ich soll am 2zt starten. Jetzt spielt mein Körper verrückt und ich habe seit 2 Tagen Schmierblutung, eigentlich wäre heute lt. meines ...

lissimail   19.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

FSH Stimulation Erfahrungen

Guten Morgen ihr Lieben , Seit einer Woche bin ich in einem Kinderwunsch Zentrum,nach dem ich 6 Mal Clomifen ohne Schwangerschaft genommen habe ,und es leider nicht geklappt hat ,hat meine Frauenärztin mich dorthin überwiesen. Jetzt Spritze ich FSH . Habe aber spät ...

Adiria   21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

FSH Stimulation , Eisprung

Guten morgen ihr lieben , Letze Woche war ich in einem kinderwunsch Zentrum, nachdem es 6 Monate mit Clomifen nicht geklappt hat , trotz (1 - 3) Follikel und Eisprung , hat meine Frauenärztin mich dorthin überwiesen . Ich sollte dann direkt mit FSH Spritzen anfangen , und ...

Adiria   21.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

Stimulation wurde für diesen Monat abgebrochen,

Huhu ihr lieben Ich wollte euch mal Bericht erstatten :-) Ich habe jetz 12 tage mit Puregon Stimuliert.und war doch ganz verzweifelt als ich am Freitag Blutungen bekam. Letzte Woche Dienstag war ein foli 9mm Und gestern war dann ...

Melle1986   13.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

Blutung bei Stimulation bei Gonal F und Menogon HP

Hallo ihr Lieben, ich bin gerade total am verzweifeln. seit drei Jahren leide ich unter Zwischenblutungen und im BauchNabel wurde bei mir Endo festgestellt. Nach dem Absetzen vom Gelkkörperhormon,der Visanne,hatte ich drei Tage nach Eisprung meine tage,was wohl für einen ...

Hoffnung16   23.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

Neu hier. Pco 2ter stimulationszyklus

Hallo ihr lieben. Ich bin neu hier. Verfolge diese Seite aber schon etwas länger. Ich bin 29 Jahre alt und habe pco. Mein mann ist 38 und bei ihm ist soweit alles in Ordnung. Unser kinderwunsch dauert schon etwas länger an. Aber da meine Zyklen relativ normal lang sind habe ...

Jacky87523   03.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

Eisprung auslösen mit Predalon, ohne Stimulation? Erfahrung.....

Hallo, wollt mal fragen ob das Sinn macht bzw. ob jemand gute Erfahrungen oder allg. Erfahrungen machte mit dem Eisprung auszulösen? Hab in der Regel immer einen und merk diesen auch, jetzt meine FA der Kiwu-Praxs, das ich das mal testen kann würde ggf. die Qualität ...

Sunny0106   20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

Blutungen während Stimulation

Hallo, vielleicht kann mir helfen. Ich bin gerade bei meinem ersten icsi-versuch. Hab Donnerstag und Freitag 75 i.e. gonal f gespritz und heute leichte Blutungen bekommen. Das ist doch sicher nicht normal. Davon hat niemand etwas gesagt. Das muss ausgerechnet am Wochenende ...

LadyOscar   09.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

Eizellqualität bei langer Stimulation

Hallo zusammen, Nachdem ich mit der Stimulation mit gonal f und gvnp also dem“halb natürlichen weg“nicht weiter kam, befinde ich mich nun in der ersten ivf Behandlung. Leider habe ich das Gefühl, dass auch das nicht so gut läuft. Stimuliere seid Tag drei mit gonal, erst 150 ...

ÄnnaPopäna   09.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
 

Stimulation

Hallo ihr lieben, War bisher auch nur stille mitleserin und habe mich nun angemeldet. Zu unserer Vorgeschichte. Ich (41) mein mann (38) versuchen es seit zwei Jahren. Einen gesunden sohn(12jahre) habe ich aus erster Ehe. Spermiogram top. Mein amh sehr gut. Eizellreifung ...

dihla   08.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung