Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von finchen1609 am 29.04.2015, 21:43 Uhrzurück

befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Hallo an alle,

würde gerne mal eure Meinung wissen....

kurz und knapp: 2,5 jahre Kinderwunsch, vor einem Jahr Diagnose Schilddrüsenunterfunktion, Einstellung mal gut mal schlecht, Spermiogramm ok, jediglich ein paar langsame schwimmer, Bauchspiegelung erfolgreich, Diagnose: alles durchlässig und tip top, Hormone auch gut.....


nun fragte ich mein kiwuarzt wie es weiter geht.... er sagt, dass wir es bis ende des jahres noch natürlich versuchen sollten, dann im nächsten Jahr gehts los.....

was sagt ihr dazu? ich bin zu ungeduldig, das wird wohl dann auch das problem sein wenn sonst alles i.o ist...

wie war das bei euch

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*9 Antworten:

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von Saso1974 am 29.04.2015, 21:58 Uhr

Hallo,

ich finde es gut und richtig das ihr es vorerst natürlich versuchen sollt. Ihr habt gute Vorraussetzungen um ganz normal schwanger zu werden. Das zeigt auf jeden Fall das er nicht auf Geld aus ist.

Ich drücke die Daumen das es schnell klappt :)

Lg Saskia

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von finchen1609 am 29.04.2015, 22:24 Uhr

Hallo Saskia,

vielen dank für deine schnelle antwort...

die baut mich sehr auf....


danke

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von eve86 am 29.04.2015, 22:40 Uhr

Hi finchen,
ich kann dich sehr sehr gut verstehen! Wir sind in der selben Situation! Bei uns ist auch alles gut..... wir warten jetzt auch erstmal noch ab. Und wenn bis Juli sich keine ss einstellt werd ich wohl doch noch ne Bauchspiegelung machen lassen. Da bei mir nur die Eileiterdurchlässigkeitsprüfung gemacht wurde.
Tja aber was wir danach machen sollen wissen wir noch nicht..... vllt auch erst mal noch ne Frist geben?!?! Ich denk das wäre wohl das beste....ich drücke euch die Daumen

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von pinklady99 am 29.04.2015, 22:53 Uhr

Ich würde noch dein Vitamin D nivea checken lassen und wenn der auch gut ist urlaub machen und bis Ende des Jahres weiter versuchen. Viell noch den clearblue fertilitätsmonitor kaufen damit ihr sicher an den fruchtbaren Tagen sex habt. Der Monitor ist besser als die sticks. Eine Freundin von mir wurde im ersten Zyklus mit dem Monitor Schwanger nach einem Jahr versuchen. Falls ihr Raucher sind damit natürlich auch aufhören da es bei Frauen die einnistung erschweren kann und das sperma schlechter machen kann.

Viel Glück!
LG
Pinky

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von finchen1609 am 29.04.2015, 23:02 Uhr

danke an alle,

ja probieren es natürlich weiterhin...
aber man ist natürlich skeptisch,,,, es hat vorher nicht geklappt.. blabla...

ob man nun doch hilfe brauch... und vor allem kostet es auch geld... so eine künstliche befruchtung.... kiwu hin oder her. man muss es ich auch leisten können.... ich mach mir gerade glaub ich zu viele gedanken

achso und wir rauchen beide nicht

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von Fru am 30.04.2015, 13:27 Uhr

Ich würde das ganze ein wenig von Eurem Alter abhängig machen

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von Nicole_Meyer am 30.04.2015, 21:10 Uhr

Ich würde nach 2,5 Jahren und "alles OK", nicht mehr warten wollen.

Wenn sich ein Wert hätte verbessern lassen, dass man dann sagt, jetzt nochmal 6 Monate üben, OK. Aber so?

Und Stress hat noch kaum jemanden vom schwanger werden abgehalten....weder Vergewaltigungsopfer (die müssten demnach ja nie schwanger werden), noch Frauen in Afrika die Mangelernährt sind etc.

Also vergiss den Scheiß mit dem "Entspann Dich, dann klappts auch" mal ganz schnell wieder.

Liebe Grüße und das Alter würde natürlich eine Rolle spielen, aber 2,5 Jahre regelmäßiger GV ist schon eine lange Zeit.

Dass erkennbar kein Problem besteht, heißt nicht, dass in dem ganzen komplizierten Zusammenspiel nicht doch was nicht stimmt. Das heißt dann "idiopathisch" (in der Medizin für: keine Ahnung warum, ist aber so...)

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von finchen1609 am 01.05.2015, 11:27 Uhr

da hast du natürlich auch recht.
ich weiß auch z. zt. nicht mehr was ich noch machen soll.

Aber ich denke es tut mir auch mal gut,
Abstand von dem Thema zu nehmen sonst gehe ich daran noch kaputt.

Diese Zeit gebe ich uns noch und dann kann ich ja immer noch zum Kiwuarzt.

ich bin 28 und mein Partner 31, also zu alt sind wir nicht :)

 

Re: befund nach Bauchspiegelung.... alles gut??!!

Antwort von Hasenbande am 03.05.2015, 15:19 Uhr

Hallo,

bei uns war auch alles ok, auch sehr gutes Spermiogramm. Ich eollte danach nicht mehr warten und wir haben nach der Bauchspiegelung den Zyklzs stimuliert und die Eizelle bei optimaler größe ausgelöst. Danach Progestoron. Ich würde es immer wieder tun, denn ich bin jetzt in der27. Ssw. Ob es daran lag, dass die Eileiter einmal gespült wurden oder einfach nur der Zyklus optimal unterstützt wurde kann ich nicht sagen. Aber ich bin ewig trotz regelmäßigem Zyklus mit ES nicht schwanger geworden.
Du musst wissen, ob du noch warten willst. Für mich war es wichtig tätig zu werden.
Viel Glück

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Befund

Hallo M'dels, heute ist es soweit. Hatte ja vor einer woche den Glucosetest. heute erfahre ich das ergebnis. bin schon gany gespannt. hoffe ja auf eine art, das dabei was raus kommt, damit wir endlich durchstarten koennen und wissen woran es liegt... drueckt mir die daumen!!! ...

engel22   29.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung