Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von Enise am 06.11.2017, 12:12 Uhrzurück

4. IUI

Hallo miteinander!
Bin so durcheinander zur Zeit
Drei negative ICSI's, zwei negative IUI's und den dritten IUI Versuch mussten wir abbrechen, weil die Follikel nicht mehr gewachsen sind. War so fertig wieder letzten Monat.
Bin nun bei der vierten IUI und hab was total durcheinander gebracht
Hab aus Versehen Clomifen schon ab dem ersten ZT eingenommen statt erst ab dem fünften ZT. Hatte das ganze We bammel, dass sich zu viele Follikel gebildet haben und wir wieder abbrechen müssen. Musste heute zur Vertretung, weil gerade jetzt mein eigentlicher Doc auf Fortbildung ist. Das Problem ist, die Vertretung kennt sich mit den Behandlungen aus, aber führt sie nicht mehr durch. Das heißt also, US und sowas macht sie, aber keine IUI's an sich mehr.
Auf dem US sah man zwei tolle Follikel und bisher keine Anzeichen auf zu viele. War sehr erleichtert! Aber weil ein Follikel größer ist als gedacht bzw geplant besteht die Gefahr, dass es zu früh springt. Aber mein Doc ist erst Mo wieder da
Die Vertretung kommt extra wegen mir am Sa in die Praxis um einen US zu machen. Dann muss ich hoffen, dass keines gesprungen ist... Hab so angst, dass es schief läuft.

Das schlimme war heute noch, dass im Wartezimmer 4 Schwangere saßen und eine mit Baby.. Da fragt man die Welt doch, was ich ihr getan habe..

Grüße

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*7 Antworten:

Re: 4. IUI

Antwort von Sissi04 am 06.11.2017, 13:35 Uhr

Hallo liebe Enise

Ich bin kein Experte, aber ich glaube das der Zeitpunkt des clomifen mit der Zykluslänge zusammen hängt.
Ich selbst (gerade 2.clomi Zyklus) muss ab dem 2. Zt clomifen nehmen. ES ist dann jeweils bei ZT 13 gewesen. Lg

 

Re: 4. IUI

Antwort von Enise am 06.11.2017, 17:56 Uhr

Hallo Sissi04
Irgendwie ja schon. Aber ich hab den "Plan" durcheinander gebracht und deshalb ist ein Follikel stärker gewachsen.
Grundsätzlich kein Problem, aber mein Doc ist diese Woche nicht da und es besteht die "Gefahr", dass der ES schon Fr oder Sa stattfinden könnte. Hatten den Eingriff eigentlich Mo geplant.

Sorry, wenn es wirr geschrieben ist. Bin zur Zeit nicht so auf der Höhe


Wie weit bist du dann gerade? Hat man schon Follikel erkennen können?

 

Re: 4. IUI

Antwort von Sissi04 am 06.11.2017, 18:13 Uhr

Ja das kann dann natürlich sein das dein Eisprung früher stattfindet. Vllt nutzt ihr dann ohne iui den Zyklus.

Ich bin es+6 und hatte 1 sprungreifes Follikel und 1 zu kleines

 

Re: 4. IUI

Antwort von londone-mail am 06.11.2017, 18:34 Uhr

oh Mensch. ....nach so viel Aktion kein wunder wenn was durcheinander kommt.....Ich drück dir ganz fest die Daumen

 

Re: 4. IUI

Antwort von Enise am 06.11.2017, 19:15 Uhr

Ah, dann bist in der Hibbelzeit. Drücke dir feste die Daumen!
LG

 

Re: 4. IUI

Antwort von Enise am 06.11.2017, 19:18 Uhr

Dankö

Ja, wird Zeit, dass es endlich klappt

 

Re: 4. IUI

Antwort von Sissi04 am 07.11.2017, 8:47 Uhr

Vielen Dank

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Bluttest Ergebnis 1. IUI

Hallo ihr Lieben, leider war meine erste IUI erfolglos. :( Ich weiß es schon seit ein paar Tagen, weil ich selbst negativ getestet habe, aber jetzt habe ich auch das Ergebnis vom Bluttest. War die letzten Tage schon sehr traurig. Aber man fängt sich auch wieder. Jetzt ...

Lavenda   22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

Abbruch IUI

Hallo Mädels, Ich hab diesen Monat durch Clomifen 3 Follikel mit 16mm und einen mit 13mm. Natürlicher Eisprung wäre erst in 3 Tagen. Jetzt wurde die IUI auf nächstes Monat verschoben und direkt die Auslösespritze gesetzt damit sich keine Zysten bilden. Wir sollen diesen ...

Madla   21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

Braune Schmierblutung 5 Tage nach IUi

Hallo ihr Lieben, bin mittlerweile fast schon verzweifeln. Vorweg ich kämpfe seit Jahren immer mit zwischenblutungen (gibt keine hormonelle und organische Ursache).. Kinderwunsch besteht seit über 2 Jahren. Jetzt haben wir heraus gefunden,dass die Schwimmer von meinem Mann ...

Maja3181   22.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

Heute meine 6. IUI mit Gonal

Hey Mädels, heute ist mein 7.ZT und ich war heute morgen beim US und hatte ein Follikel von 25 mm , meine GMS liegt bei 7,5 mm . Ich musste dann direkt mit Brevactid auslösen und mein Mann aus dem Bett holen( er ist erst um 6 Uhr von der Nachtschicht gekommen) und er musste ...

Lea35   21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

Sex nach iui?

Hallo, Ich habe auch schon im Expertenforum gefragt, fände aber auch eure Meinung und eure Empfehlungen interessant. Ich hörte mal das bestimmte Bestandteile der Spermien (zb Prostataflussigkeit) der Eizelle schaden. Stimmt das? Das hieße dann ja, dass Sex nach einer iui ...

kritzeline   07.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

Frage zur IUI

Wie sind eure Meinungen bei der IUI, wenn es darum geht das Sperma in die Eileiter spritzen zu lassen? Man hört immer vom Risiko einer Eileiterschwangerschaft. Auf der anderen Seite hilft es dem Sperma eher anzukommen, trotz ...

Enise   24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

iui ohne Stimulation?

Hallo Zusammen, Vor einigen Wochen waren wir in der Kinderwunschklinik und dort wurde uns eine Insemination iui vorgeschlagen. Es ist so, dass mein Partner ein leicht eingeschränktes spermiogramm hat.bei mir scheint alles ok. Zumindest laut clearblue und mindestens drei ...

kritzeline   23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

Iui -Zeitpunkt verpasst...und die Folgen

.... Wir hatten den Eisprung eigentlich verpasst - ich denke, er war 2 Tage später (Montag Iui und ausgelöst). Schmerzen eher am Mittwoch!!! Heute wäre +10 (oder 12) Vorgestern blütenweiß, gestern ein Hauch, heute... Ich hätte nie nie nie daran geglaubt, dass der positiv ...

DantesEi   22.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

Ich glaube, die IUI haben wir verpatzt...

Hallo, wir hatten in den letzten 1,5 Jahren 3 FG. Die letzten beiden waren Mädchen und genetisch unauffällig. Also es lag nicht an meinem Alter - Ende 30. Ich habe bereits Kinder und das war alles unproblematisch soweit. Wir sind dann in die KiWu Klinik gewechselt, wo ...

DantesEi   13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
 

3 IUI

Gestern hatte ich meine dritte IUI und hoffe das wir mit der Glück haben. Freitag 22 Uhr habe ich mit Brevactid ausgelöst und Samstag hatte ich um 12:15 Uhr dann die IUI. Das Folikel war fast bei 25mm und schon schwammig. Also kurz vorm Sprung. Um 18 Uhr hatte ich starke ...

Cemi   09.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IUI
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung