Paare mit Kinderwunsch in der Community Quiz zum Thema Folsäure Ovulationskalender
Erster Kinderwunsch Erster Kinderwunsch
Geschrieben von kabe88 am 31.08.2017, 19:16 Uhrzurück

Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Hallo erstmal!
Danke an alle, die sich die Zeit nehmen, das durchzulesen und mir antworten < 3
Also kurz zu meinem Problem : habe erst die Pille abgesetzte, bin jz ZT42!!!
Habe immer wieder Unterleibsschmerzen und denke immer, jetzt könnte die Mens endlich kommen um einen neuen Zyklus zu starten, aber sie kommt einfach nicht obwohl es sich immer wieder und vor allem in den letzten Tagen so anfühlt.
Meine erste Frage: Hat jemand von euch schon mal einen ewig langen Zyklus gehabt und trotzdem einen ES, evt sogar aus einem ewig langem Zyklus schwanger geworden?

Ich weiß dass es gleich nach der Pille zu Störungen kommen kann und ich war mir auch ziemlich sicher, dass es bei mir dazu kommen wird, aber was soll dieses Ziehen, Drücken wie vor der Mens , ohne dass sich diese auch nur einmal blicken lässt? Wir hatten am 20. Sex, am 21.hatte ich plötzlich Unterleibsschmerzen da musste ich mich setzten, aber wieder keine Mens bis jetzt. Hatte danach durchsichtigen,dehnbaren, geleeartigen ZS, Sw tests sind neg, ovus waren auch neg zu dem Zeitpunkt :(

Bitte helft mir, kennt das jemand? Ich habe erst am 11 FA Termin
danke euch, viele Grüße

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*8 Antworten:

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von Lucyinthesky1980 am 31.08.2017, 19:49 Uhr

Hallo Kabe!

Ich habe Anfang Dezember letzten Jahres auch die Pille abgesetzt; ich hatte sie bis zu diesem Zeitpunkt über zehn Jahre durchgehend genommen, weil ich so starke Menstruationsschmerzen hatte.
Ich habe zügig angefangen, himbeer Blättertee zu trinken. Dadurch hat sich alles sehr gut reguliert und ich hatte Anfang Januar zum ersten Mal wieder meine Tage. Ich weiß, das ist natürlich kein Allheilmittel und ersetzt auch nicht den Gang zum Frauenarzt, aber einen Versuch ist es wert, weil man zumindest nichts falsch machen kann mit solchen naturbasierten Produkten.
Ich drücke den Daumen, dass du deine Tage schnell bekommst und mit dem üben beginnen kannst :)
Liebe Grüße

 

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von kabe88 am 31.08.2017, 20:04 Uhr

Hi danke dir für deine schnelle Antwort.
Aber Probleme hattest du ja scheinbar nicht, wenn du Dez die Pille abgesetzt hast u gleich im Jänner die Regel bekommen hast. Habe zwar noch nichts von Himbeerblättertee in Verbindung mit Zyklusregulierung gehört aber ein Versuch ist es auf jedenfall Wert :) danke dir lg

 

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von Alexa90 am 01.09.2017, 6:35 Uhr

Hallo :-)
Ich hatte letztes Jahr im Januar schonmal die pille abgesetzt. Mein erster Zyklus danach war bei 83 Tagen! Dann 72,45 usw. Ich hatte hitzewallungen vom feinsten. (Nicht schön). Mein FA hat mir möpf geraten. Im August hab ich dann wieder mit der pille angefangen daher weiß ich nicht wie es weiter ausgeschaut hätte.
Dieses Jahr februar habe ich dann wieder abgesetzt wegen kinderwunsch. Diesmal waren die zyklen 34.27.25.24.23.28 Tage. Probleme hatte ich bis dahin nicht aber seit ca 3 Wochen habe ich wieder hitzewallungen bin mittlerweile bei zt 42. Ich denke nur sch.. pille. Was habe ich da meinem körper angetan.
Ich wünsch dir das es bei dir schnell klappt

 

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von laiply am 01.09.2017, 11:13 Uhr

Hallo,

mir ging es genauso.
Ich habe Anfang Juli die Pille abgesetzt. Eine richtige Abbruchblutung habe ich nicht bekommen. Die nächste Periode hat auch auf sich warten lassen.
Dann habe ich mit Mönchspfeffer angefangen und Klapperstorch Tee getrunken. Das habe ich erst ca. 14 Tage gemacht und an Tag 55 kam diese Woche endlich meine Periode Kann natürlich sein, dass sie sowieso gekommen wäre und das gar nicht mit dem Tee und dem Mönchspfeffer zusammenhängt, aber ein Versuch ist es zumindest Wert.
Davor hatte ich auch ständig so ein Gefühl als müssten jeden Moment die Tage kommen, also auch so ein Ziehen etc. SST war leider auch negativ gewesen.
Also auf ein Neues...

Liebe Grüße

 

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von kabe88 am 01.09.2017, 12:41 Uhr

Vielen Dank für eure schnelle Antwort
Ich wünsche eucj ebenfalls alles Gute und dass es schnell klappt
Grüße

 

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von Emilia_Sophie am 01.09.2017, 13:09 Uhr

Mein erster Zyklus nach der Pille war 100 (!!!) Tage. Danach hat es sich eingependelt

 

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von kabe88 am 01.09.2017, 20:12 Uhr

Wow, echt viel!
Und danach? Wie hat es da ausgesehen?

 

Re: Pille abgesetzt, langer Zyklus, etc.. bitte um Hilfe

Antwort von Melbr87 am 01.09.2017, 20:55 Uhr

Ich war damals auch gleich nach Pille absetzen schwanger geworden sogar mit Zwillingen(vor 7 Jahren). Versuch in paar Tagen vllt nochmal ein Test dieser Schmerz war wahrscheinlich dein es und der schleim spricht auch dafür.

Jetzt hatte ich wieder die Pille abgesetzt und bin im 3üz schwanger geworden meine Zyklen waren 2 Monate 33 Tage lang und in dem ich schwanger geworden bin 40 Zt

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch:

Zykluslänge nach Pille absetzen

Hei ihr Ich hab da mal eine Frage an euch, mich würde es sehr interessieren, wie lang bei euch der allererste Zyklus nach der Pille gedauert hat? War der ca gleich lang wie mit Pille, oder hat sich der gleich danach mal in die Länge ...

kabe88   17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Pille abgesetzt, 47 Zyklustag, 1ster sst positiv 2ter negativ

Hallo Ich habe die Pille abgesetzt und nun ist es schon der 47 Zyklustag und immer noch keine Periode. Meine Brustwarzen sind sehr sensibel und ich habe seit einigen Tagen leichtes Unterleibziehen. Dachte meine Periode ist im ...

Pineappleismyfavourite   24.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Möchte eure Erfahrungen hören - Pille abgesetzt, 36. Zyklustag, keine Periode

Hallo ihr lieben, Ich habe mich jetzt auch mal angemeldet. Habe schon sehr viele Beiträge gelesen und wollte nun auch mal selber einen posten :) Ich habe am 1.4.17 meine letzte Pille genommen und vom 8.4.17 - 12.4.17 ganz normal meine Abbruchblutung gehabt (sie kam ...

Iamtoocurious   13.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Pille und Zykluskalender

Hallo, ich habe die Pille noch nicht abgesetzt möchte aber dennoch schon einmal den Zykluskalender führen. Macht das Sinn oder ist der Kalender erst dann von Nutzen wenn ich die Pille abgesetzt habe? Ist abzusehen ob sich der Zyklus danach sehr stark verändert? Vielen liebe ...

Betti2011   04.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Zyklus nach absetzen der Pille schon über 80 Tage

Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und lese immer fleißig mit wie es euch so geht und was ihr für Erfahrungen habt. Jetzt hätte ich eine Frage.... Ich habe im November die Pille abgesetzt und ganz normal meine Abbruchperiode bekommen. Seit dem passiert bei mir allerdings ...

aficionada   21.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Zyklus nach Absetzen der Pille

Hallo ihr Lieben.. Bin grad ziemlich durcheinander.. Habe am 20.07. die letzte Pille genommen und wollte meinem Körper Zeit geben seinen Rhythmus zu finden bis wir dann im Dezember loslegen wollten. Da ich leider den 'Fehler' gemacht ...

Rala88   21.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Pille abgesetzt & Zyklus stellt sich nicht mehr ein - keine Periode

Hallo Ihr Lieben, nachdem ich schon länger den Partner gefunden habe - hat sich nun auch bei uns der Wunsch nach einem Kind stark in den Vordergrund gedrängt. Am 17.08.2015 habe ich meine Pille (Cyproderm Mikropille) abgesetzt. Am 20.08 hat auch die Abbruchblutung ...

JamyJay   16.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Zyklus nach der Pille

Hallo zusammen, am 12.04. werde ich meine letzte Pille nehmen und ab August wollen wir dann loslegen (ab Mai nehme ich dann auch Femibion ein). Jetzt habe ich total Angst was meinen Zyklus nach Absetzen der Pille betrifft. Muss man zum Schwangerwerden einen regelmäßigen ...

Anthony89   17.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

Zyklus nach der Pille

Hallo zusammen, am 12.04. werde ich meine letzte Pille nehmen und ab August wollen wir dann loslegen (ab Mai nehme ich dann auch Femibion ein). Jetzt habe ich total Angst was meinen Zyklus nach Absetzen der Pille betrifft. Muss man zum Schwangerwerden einen regelmäßigen ...

Anthony89   17.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
 

erster zyklus nach pille

Hallo meine Lieben, Wurde heute total überrascht und das wollte ich euch mitteilen. Habe am 2.1. meine letzte Pille genommen (nach 13 jahren fast durchgehender Einnahme). Vom 5. bis zum 9. hatte ich meine abbruchblutung. Heute dachte ich mir (zt 16) mach doch mal einen clear ...

kruemelkeksi   20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Pille
Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch