Paare mit Kinderwunsch in der Community Quiz zum Thema Folsäure Ovulationskalender
Erster Kinderwunsch Erster Kinderwunsch
Geschrieben von sandrinchen am 07.09.2017, 7:00 Uhrzurück

Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Hallo,

ich habe Anfang August nach 11 Jahren meine Pille (Valette) abgesetzt und hatte anschließend ganz normal meine Abbruchblutung. Vor der Pilleneinnahme hatte ich ca. vier Jahre einen regelmäßigen Zyklus von ca. 30 Tagen.
Ist es wahrscheinlich, dass mein Zyklus nun auch wieder so regelmäßig wird wie vor der Pille?

Ich mache seit dem 10. ZT Ovulationstest, welche alle negativ waren. Am 14. und 15. ZT war die Testlinie fast so stark wie die Kontrolllinie. Aber das bedeutet ja auch negativ oder? Anschließend war die Testlinie wieder kaum zu sehen. Gestern (28. ZT) war dann die Testlinie wieder fast so dunkel wie die Kontrolllinie.
Kann es sein, dass ich diesen Zyklus keinen Eisprung hatte oder habe?

Eigentlich müsste ich heute meine Periode bekommen (laut 28 Tage Zyklus) aber es ist nichts in Sicht.
Seit zwei Wochen habe leichte ich Schmerzen im Unterleib (ziehen und drücken an den Eierstöcken). Dachte anfangs es sei der Eisprung, aber nun habe ich es schon seit zwei Wochen. Was kann das sein?
Außerdem hatte ich auch vorgestern einen unangenehmen Druck auf den Eierstöcken, als ich mit meinem Mann geschlafen habe. Es war so unangenehm, dass wir dann die Stellung wechseln mussten.
Hatte das schon jemand?

Ich hoffen ihr könnt mir helfen

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*14 Antworten:

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von Diddy84 am 07.09.2017, 7:53 Uhr

Guten Morgen,
Also ich kann nur von mir berichten. Ich habe damals auch nach knapp 13 Jahren die Pille abgesetzt und es war schrecklich! Es hat gefühlt ein Jahr gedauert bis ich einen richtig guten, stabilen Zyklus hatte ohne ständig irgendwelches zwicken, zwacken, Kreislauf und andere Beschwerden!
Durch die ganzen Hormone durch die Pille kann es durchaus sein, dass du keinen Eisprung hattest und im schlechtesten Fall auch noch mehrere Monate (muss aber nicht). Es kann auch durchaus sein, dass dein Zyklus die nächsten Monate immer mal wieder anders wird, gerade wenn du jung mit der Pille angefangen hast, vorher wurde ja alles durch die Hormone der Pille gesteuert, die jetzt erstmal abgebaut werden müssen und dein Körper muss "seinen eigenen Zyklus" finden.
Wünsche dir trotzdem eine schöne Hibbelzeit, hab Geduld und gib deinem Körper Zeit.
Lg diddy

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sandrinchen am 07.09.2017, 9:05 Uhr

Ohje ich hoffe mal, dass ich diese Schmerzen nicht jeden Monat habe.
Ja das stimmt, wenn man so lange die Pille genommen hat, dauert es bestimmt eine Weile, bis sich der Zyklus einpendelt. Irgendwie war mir das davor nicht wirklich bewusst bzw. hab mich damit nicht wirklich befasst.

Weißt du noch wie lange deine Zyklen am Anfang nach absetzen der Pille waren und ob du einen Eisprung hattest?

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sanny178 am 07.09.2017, 10:45 Uhr

Mit welchen Ovus testet du denn? Vllt sind die nicht sensitiv genug, um deinen Eisprung anzuzeigen. Meist waren bei mir die Linien nur ansatzweise gleich und ich hatte trotzdem einen Eisprung (nachgewiesen durch Blutergebnisse beim FA).
Gib deinem Körper etwas Zeit die Hormonumstellung zu verkraften. Ich hab die Pille auch 15 Jahre genommen und nach ein paar Monaten hatte ich dann einen Zyklus von 32 Tagen (mit Pille 28 Tage).
Wenn deine Periode natürlich gar nicht kommt und du weiter Probleme hast, würde ich an deiner Stelle mal einen Termin zur Kontrolle beim FA vereinbaren.
LG

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sandrinchen am 07.09.2017, 11:03 Uhr

Ich hab die Ovus von One Step (bei Eb*y bestellt) in Sensitivität 10 und 20 mIU/ml. Bei den 20er zeigt der Test immer nur eine sehr helle zweite Linie und bei den 10er ist sie ab und zu fast genauso dunkel wie die Kontrolllinie. Aber das bedeutet ja auch negativ.

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sanny178 am 07.09.2017, 11:28 Uhr

Ich hatte auch 10er. Wenn die Linien gleich stark sind, geh ich davon aus, dass du auch einen Eisprung hast. Stärker war die Linie bei mir so gut wie nie. Aber vllt braucht es auch einfach etwas bis sich dein Zyklus einpedelt.

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von Emilia_Sophie am 07.09.2017, 11:49 Uhr

Hast du einen SS-Test gemacht?

Ovus können das nämlich auch anzeigen;-) und vielleicht war dein ES doch regulär in der Zyklusmitte als der Ovu angeschlagen hat.

Ich hatte nach der Pille einen 100-Tage Zyklus:-( danach hat es sich langsam eingependelt

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sandrinchen am 07.09.2017, 11:51 Uhr

Leider sind die Linien nicht genau gleich stark, sondern die zweite Linie ist noch etwas heller als die Kontrolllinie. Und laut der Anleitung bedeutet das, dass das Ergebnis negativ ist.
Kann es trotzdem sein, dass es einen Eisprung gegeben hat, obwohl die Linie etwas heller ist? Oder muss diese immer entweder gleich stark sein oder dunkler als die Kontrolllinie?

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sandrinchen am 07.09.2017, 11:54 Uhr

Hab ich gestern einen gemacht, aber dieser war leider negativ.
Ohje das ist ja wirklich ein sehr langer Zyklus.
Unglaublich wie die Pille alles durcheinander bringt, aber ist ja kein Wunder, wenn man sie so lange genommen hat wie ich z.b. ...

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von Diddy84 am 07.09.2017, 13:16 Uhr

ich ging auch nicht davon aus, dass es so schlimm werden könnte...
Ich habe damals, ist jetzt fast 5,5 Jahre her, keine ovus gemacht, also hab ich keine Ahnung ob ich einen ES hatte. Allerdings kann ich sagen, dass ich so 1,5 Jahre nach dem absetzten die ES gemerkt habe( kann sein das vorher errichte eöwaren, aber erst da wusste ich, das es der ES ist).. aber es hat bei uns ganze 3 Jahre gedauert bis ich schwanger wurde... ob es letztlich an der langen Pilleneinnahme lag, wissen wir nicht. Beim 2. ging es jedenfalls deutlich schneller...
Lg und alles gute

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sandrinchen am 07.09.2017, 14:56 Uhr

Oh wow 3 Jahre das ist wirklich sehr lange...
und ich bin eh so ein ungeduldiger Mensch ...
Hast du damals deinen Frauenarzt gefragt, woran es liegt, dass es so lange dauert? Wenn ja, hat der dir dann irgendwas verschrieben?

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von sandrinchen am 07.09.2017, 15:00 Uhr

@Diddy84: was ich auch noch fragen wollte, hattest du eigentlich vor der Pilleneinnahme einen regelmäßigen Zyklus?

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von Diddy84 am 07.09.2017, 23:00 Uhr

Ja, vor der Pille war mein Zyklus regelmäßig, hab sie nur bekommen, weil ich so schlimm mit regrlschmerzen zu kämpfen hatte und mir immer übel bei der Periode war.
Meine FA meinte zu mir, wäre alles in Ordnung, spezielle Test oder mir was verschrieben hat die nicht. Mein Mann wollte damals mal zum Arzt, aber 2 Tage vor seinem Termin, haben wir positiv getestet
Jetzt beim 2. hat meine FA mir mönchspfeffer verschrieben, muss aber sagen, dass ich es unregelmäßig genommen habe und es trotzdem so geklappt hat...
Lg

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von leenchen30 am 09.09.2017, 7:32 Uhr

Hallöchen :)
Der Körper braucht Zeit um sich wieder umzustellen die Pille ist ja ne hormonbome! Bei mir hat es ca. 1 Jahr gedauert bis alles wieder rund gelaufen ist ... das ist aber immer unterschiedlich, dafür sind wir individuell :)
Schmerzen zu haben beim GV in der Situation ist nichts ungewöhnliches, das geht aber so schnell wie kommt!:) Du bist nicht allein :)

 

Re: Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Antwort von mimi34 am 09.09.2017, 22:05 Uhr

Ich habe vor vier Monaten nach 5 Jahren die Pille abgesetzt und hatte laut Tempi und Ovutests diesen Monat zum ersten Mal einen Eisprung... Im ersten Monat hatte ich auch extreme Unterleibschmerzen, Brustschmerzen, Krämpfe, Kreislaufprobleme usw... ich dachte schon, es hat direkt geklappt. Es war dem aber leider nicht so. Nach 32 Tagen ist dann meine Periode gekommen und danach ab dem zweiten Monat hatte ich einen 27-tägigen Zyklus. Ich glaube, dass man dem Körper einfach Zeit gönnen muss, wieder ohne die Hormone auszukommen und es pendelt sich dann irgendwann ein.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch:

Hilfe! Nach dem Pille absetzen...

Hallo meine Lieben! Ich habe am 03.08 meine letzte Pille genommen und auch am 7ten Tag danach meine Mens bekommen. Nun habe ich aber seit ungefähr einer Woche empfindliche Brustwarzen. Zum Beispiel brennen die wenn man da dran kommt. Zudem auch immer ein flaues Gefühl im ...

Belle103   06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Zykluslänge nach Pille absetzen

Hei ihr Ich hab da mal eine Frage an euch, mich würde es sehr interessieren, wie lang bei euch der allererste Zyklus nach der Pille gedauert hat? War der ca gleich lang wie mit Pille, oder hat sich der gleich danach mal in die Länge ...

kabe88   17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Mit 18 die Pille absetzen?

Hallo ihr lieben, Ich habe mir in der letzten Zeit viele Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht. Ich weiß das ich bereit dazu wäre die Pille abzusetzen da ich dieses Gefühl habe, ich weiß nicht wie ich es erklären soll aber da ist einfach das Gefühl was mir sagt das ich ...

baby264215   16.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Wann kann ich nach absetzen der Pille schwanger werden?

Hallo, ich habe jetzt ca. 1 1/2 Monate die Pille genommen und jetzt sehnt sich doch der Kinderwunsch. Ich habe in einigen Foren unterschiedliche Antworten darauf gelesen, wie lange es dauert bis ich schwanger werden kann in einem stand 2 jahre und in dem anderen sogar bis zu 5 ...

sonnenblume23   02.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Pille absetzen nach 17-Jähriger Einnahme, meine ersten Wochen danach! 😊

Hallo Leute... Ich bins mal wieder.. Ich möchte gerne mal berichten , wie es bei mir so läuft nach Absetzen der Pille: In der ersten Woche hatte ich leichte Schmierbutungen. Zwei Tage lang . Danach bekam ich Kopfschmerzen, tagelang Hitzewallungen und Schlafstörungen. Das ...

Conny7384   01.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Pille absetzen nach 17-Jähriger Einnahme

Hallo! Ich habe im nächsten Monat vor, die Pille abzusetzen. Stand heute: zwei Wochen werde ich die Pille noch nehmen. Etwas Angst habe ich schon, da ich die Pille seit 17 Jahren schon einnehme und nicht weiß, was dann mit meinem Körper passiert. Meine Frage an euch: ...

Conny7384   26.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Bitte mal alle aufzeigen, wer ist nach dem Absetzen der Pille sofort schwanger?

Hallöchen ihr Lieben! Ich bin neu hier , mein Freund und ich wünschen uns ein Baby ! Ich bin schon ganz ungeduldig ob ich vielleicht schon schwanger bin Ich bin am 14. Januar quasi das letzte ...

sophiital   04.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Zt 36 nach absetzen der pille

Hallo , habe meine letzte pille am 16.12 genommen. Meine abbruchblutung bekam ich dann am 19.12 für 5 tagen. Seit einer Woche immer wieder übel und ab und an unterleibschmerzen...ss test zeigt allerdings negativ. Kann ein ss test zu früh ...

Bonny2708   25.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Schwanger nach Absetzen der Pille?

Hey Leute, habe ne wichtige Frage.. Ich habe nun 2 Monate immer die Pille genommen. Zum 13. des Monats habe ich immer meine Tage bekommen. Diesen Monat jedoch schon am 11.10. Nun habe ich nach den 7 Tagen meine Pille nicht wieder angefangen. Laut Kalender sind meine ...

MiaMia44   25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
 

Unangenehme Themen nach Absetzen der Pille

Also liebe Gemeinde, ich nahm seit dem 14. Lebensjahr die Pille, hatte also nie Probleme mit der Haut in der Pubertät. Jetzt nach Absetzten der Pille zeigen sich diese jeden Monat und ich verzweifle echt daran....ich spreche von Haarausfall und Akne. Ich bin mir sicher, ...

SteffiHo   21.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille
Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch