Paare mit Kinderwunsch in der Community Quiz zum Thema Folsäure Ovulationskalender
Erster Kinderwunsch Erster Kinderwunsch
Geschrieben von Tiri_15 am 10.11.2017, 10:28 Uhrzurück

Ist hier jemand, der Geduld kostengünstig abzugeben hat?

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte hier nur mal kurz schreien, weil das in echt so komisch wäre. :)
Also:

AAAAAAAAHHHHHHHHHHHHH!

Diesen Zyklus habe ich ALLES sein lassen, keine Tempi gemessen, keine Ovus, gar nix. Hab mir nur am ersten Tag meiner Periode angeguckt, wann ich erfahrungsgemäß meine Tage bekommen sollte und dann habe ich keinen (oder fast keinen) Gedanken an den Kinderwunsch verschwendet.

Nun bin ich heute an ZT 30. Ich hatte bei 12 gemessenen NFP-Zyklen nur einen einzigen, der 29 Tage lang war, alle anderen 26 - 28. Also bin ich, nach dem Standard gemessen, bei NMT + 1, oder am NMT selber. Theoretisch.

Heute früh ein One-Step-Frühtest war ganz klar blütenweiß.
Und doch sitze ich hier, ohne Mensanzeichen, dafür mit Schmerzen im unteren Rücken (habe ich eher selten), glühendem Gesicht und extrem gespannten Nerven.

Es war so klar, dass der EINZIGE Zyklus, an dem ich nicht weiß, wie weit ich bin, weil ich nicht gemessen habe, ein Querschläger wird....

Wollte ich nur mal so loswerden...

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*2 Antworten:

Re: Ist hier jemand, der Geduld kostengünstig abzugeben hat?

Antwort von Dutschess am 10.11.2017, 13:09 Uhr

Ich Mal meine Erfahrungen mit dir Im Aug. / Sep. Zyklus waren wir in Teneriffa. Ich konnte beim besten Willen keine Tempi Messen. Die Aufwach-Tempi war eigentlich immer weit über meiner sonstigen Coverline. Hatte es dann gelassen, da meine CL so dermaßen verfälscht hätte. Ja das war mein allererster 29 Tage Zyklus, ansonsten 27 Wobei ich sich auch über den ZS bei mir äußerst Schwierig der ES bestimmen lässt, da der eher schlecht war (was auch der Grund für unsere Probleme war, wissen wir heute).

 

Re: Ist hier jemand, der Geduld kostengünstig abzugeben hat?

Antwort von Rübenkind am 10.11.2017, 14:01 Uhr

Bei deinem Text musste ich etwas schmunzeln. (Sorry, aber bin selber auch so ein Nervenbündel ) Ich drücke dir sooo die Daumen, dass der ES sich verschoben hat und es doch was geworden ist!

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch