Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
Gesunde Kinderfüße
Gesunde Kinderfüße
Tipps und Infos zur
gesunden Entwicklung
der kleinen Füßchen!
 
 
  Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann
Kinderorthopädie

  Zurück

Laufen lernen

Sehr geehrter Herr Dr. Remus,

mein Sohn ist 16 Monate alt und kann bisher weder frei Stehen noch frei Laufen. Er läuft an einem Finger, allerdings mit einem extrem breitbasigem Gangbild. Er richtet sich alleine auf und läuft auch an Möbeln entlang. Diese Entwicklungsstufe hat er schon vor ca. 3-4 Monaten erreicht, seitdem ist ein "Stillstand" eingetreten. Der Kinderarzt ist der Auffassung, dass er erst dann frei Laufen wird, wenn sich sein Gangbild verbessert. Einen Hüftschaden konnte er bisher nicht feststellen.

Verläuft diese Entwicklung normal oder ist es ratsam einen Facharzt aufzusuchen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

VG


von chris16 am 14.04.2010

Frage beantworten

Antwort:

Re: Laufen lernen

Hallo,
die Entwicklung Ihres Sohnes kann durchaus normal und familiär bedingt sein. Es kann gut sein, dass Sie oder der Vater des Kindes die gleiche Entwicklung hatten, aber es ist immer schwierig von Großeltern Auskunft zu erhalten, weil sie oft denken, dass mit dieser Frage irgendetwas Negatives verbunden ist. Die Aufrichtungsphase hat Ihr Sohn ja schon erreicht und dann wird das andere auch noch kommen. Sollte es sich aber weiterhin wesentlich verzögern und die Hüften in Ordnung sein, wäre der richtige Ansprechpartner einer mit der Kinderneurologie versierte Arzt oder in den Kliniken sind das die neurophysiologischen Abteilungen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

Antwort von Dr. Remus am 15.04.2010
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie:

Laufen lernen

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, unsere Tochter ist 18,5 Monate alt. Sie wurde mit 2020 g und 45 cm geboren (4 Wochen vor Termin). Durch nicht erkannte Gestose hat meine Plazenta sie nicht richtig versorgt und somit war ihre körperliche Entwicklung ca. auf dem Stand 8 Wochen zu ...

Zoé Louise   21.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen lernen
 

Laufen lernen

Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin, oder die Frage eher zur Entwicklung gehört: Meine tochter ist knapp 16 Monate alt, läuft stabil an einemfinger aber keinesfalls alleine - ich vermute sie hat Angst. Dafür "läuft" sie im Kniestand. Ist das ...

ernestine05   28.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen lernen
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderorthopädie  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia