Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Infobereich Kindergesundheit
Gesunde Kinderfüße
Gesunde Kinderfüße
Tipps und Infos zur
gesunden Entwicklung
der kleinen Füßchen!

Unser Special
mit
RICOSTA
 
 
Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann  -  Forum Kinderorthopädie Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann - Forum Kinderorthopädie
Geschrieben von saluma am 18.02.2013

Fußstellung

Guten Tag,

meine Tochter ( 5 1/2 Jahre) geht sehr stark mit den Füßen nach innen.
Laut Kinderarzt hieß es immer man solle abwarten.
Inzwischen hat er uns zum Orthopäden überwiesen,damit er einfach mal drauf schaut.
Wäre nicht all zu gravierend meinte der Orthopäde.
Sie musste sich dann immer auf die Liege legen und er hat ihr Bein angewinkelt etwas Druck ausgeübt und dann noch ihren Kopf leicht gezogen/gedehnt (im Liegen)
Hoffe es war einigermaßen verständlich.
Nun das wurde jetzt schon 3 mal gemacht und nun sollten wir dann wieder in 6-8 Wochen kommen.
Eine Veränderung kann ich persönlich nicht erkennen.
Was wäre Ihr Rat?
Und sollte man es weiter behandeln oder so belassen?
Vielleicht erst noch mal zum Kinderarzt gehen?

Sage schon mal Danke und liebe Grüße
Frage beantworten
 


*Antwort:

Re: Fußstellung

Antwort von Prof. Lohmann am 22.02.2013
 
Das ist wirklich schwer zu beantworten, ohne Ihr Kind untersucht zu haben...
Es gibt viele Kinder, die eine Zeit mit den Füßen nach innen gedreht gehen. Das gibt sich dann auch wieder. Die Kollegen, die Ihr Kind untersucht haben, können das wirklich besser einschätzen.
Meistens ist keine operative Therapie nötig!
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum Kinderorthopädie:

Fußstellung beim laufen

Hallo Meine kleine ist 15 Monate und fängt langsam an ihre eigenen schritte zu machen aber am meisten will sie eigentlich an der hand laufen weil sie noch sehr unsicher ist.Ist es noch im ramen das sie mit 15 Monaten noch nicht alleine laufen kann oder eben mal nur 3-4 schritte ...

jasmin86   27.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

Fußstellung bei meinem 6,5 Monate alten Baby

Sehr geehrter Dr. Remus, heute habe ich auch mal eine Frage! Mein Sohn hatte jetzt seine U5 und die Ärztin meinte seine Füsschen stehen nach Außen! Mir persönlich war das noch nie aufgefallen und auch jetzt bin ich mir nicht sicher, ob das nicht sogar Normal ist!!! Er ...

Mausibabe81   17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

Fußstellung

Hallo meine Tochter (2,5) hat glaube ich nach innen geknickte füße. wir waren neulich Sommerschuhe kaufen und da sah man das recht deutlich. Wohin muss ich mich da wenden? Kinderarzt oder gleich zu nem Orthopäden? Was kann man da tun? Oder ist es mögliherweise so, dass ...

Tigra1982   26.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

Fußstellung

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, meine Tochter (fast 4) kam mit leicht nach innen gedrehter Fußstellung bds. zur Welt, das wurde von uns mit täglichen phsyiotherapeutischen Übungen behandelt bis der Orthopäde sagte es wäre okay. Seit meine Tochter läuft, stolpert sie durch die ...

sylvimausl   12.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

Fußstellung bei 14 monate alten Kind

Hallo, mein Jüngster (14 Monate) ist bereits mit 7 Monaten am Tisch etc. entlanggelaufen. Da dachten wir, der läuft bis er 1 Jahr alt ist, wenn nicht sogar früher. Bis jetzt läuft er nur 4 - 5 Schritte frei, an der Hand läuft er einwandfrei. Nur beschäftigt mich seine ...

Sfanie   31.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

Fußstellung bei Stehanfänger

Guten Tag, unsere Tochter (fast 16 Monate) fängt jetzt an sich in den Stand hochzuziehen (drehen, aufsetzen und krabbeln hatte sie auch spät begonnen, aber einmal angefangen hatte sie es sehr schnell drauf). Dabei knicken ihre Füße stark nach innen. Mein Mann macht sich schon ...

schietbüddel   12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

fußstellung

hallo! unsere tochter 5 jahre dreht den linken fuß beim gehen nach innen. wenn sie müde wird, wird's deutlicher. das problem trat schon öfter in unserer familie auf (mutter, onkel, oma). die hüfte habe wir als baby kontrollieren lassen und die war ok. der orthopäde sagte ...

ida30   06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

Nachtrag Fußstellung

Gibt es einen Fußchirurg? Fällt das nicht alles ins Gebiet eines Orthopäden? Wir wohnen in Italien, da muss ich mich glatt einmal informieren. Also wenn ich richtig verstanden habe, kann sich ohne Behandlung die Fußform noch mehr verschlechtern? Gibt es vielleicht spezielle ...

maiamor   20.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
 

Fußstellung

Guten Tag Dr. Remus! Meine Tochter im, Juli 5 Jahre, hat rechten Vorfuß der nach Innen zeigt. So ab der Mitte des Fußes beginnt der Vorfuß eien Bogen zu machen, der Fuß an der Stelle ist auch ziemlich breit. Ir linker Fuß hat dies nicht so stark ausgeprägt. Eigentlich klagt ...

maiamor   20.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fußstellung
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderorthopädie  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia