Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Hilfe für kranke und behinderte Kinder Hilfe für kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von ???imGesicht am 22.02.2013, 19:56 Uhr.

Re:

Hallo,
mein Sohn 6, wurde letzten Dezember zum ersten mal operiert.
er wurde auf dem Zimmer umgezogen, bzw das habe ich gemacht. dann bekam er diesen Saft, der recht zügig wirkte. Er meckerte erst rum, weil er nicht mehr am DS spielen durfte (konnte schon nicht mehr gerade sitzen) und dann wurde er müde und nickte ein. Ich begleitete ihn bis zur OP Schleuse, wo ein sehr freundlicher Anästhesist auf ihn wartete. er wollte mit ihm sprechen, war aber nicht möglich, mein sohn lallte nur vor sich hin und ich bekam einen leichten eindruck ,wie er mal sein wird, wenn er zuviel getrunken hat.

anschliessend sollte ich frühstücken gehen und rufbereit sein. Das heisst nach dem Frühstück setzte ich mich auf dem Flur der Station und wartete auf die Schwester, um ihn abzuholen. Ich durfte in den Aufwachraum, was ich aber aus Respekt der anderen Patienten nicht gemacht habe, da mein Sohn sehr ruhig war. Hätte er geschrien, geweint oder so, wäre ich da rein. aber so war es für uns in Ordnung.

Mein Grosser Sohn bekam schon mehrere Vollnarkosen. Bei der Paukenröhrchen op wurde er auch ganz ruhig wach, war alles kein Thema.

aber bei ner vollständigen Mandelop schrie er wie verrückt und schlug um sich, das war sehr schlimm. ich vermute mal, das er aber auch schmerzen, bzw ein ungewohntes gefühl im hals hatte, was ihn verunsicherte.

alles gute für euch, es wird schon werden.
???imGesicht

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge in Hilfe für kranke und behinderte Kinder  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia