Kindergeburtstag - Elternforum Kindergeburtstag - Elternforum
Geschrieben von TASHA5600 am 07.02.2013, 17:29 Uhrzurück

Re: Wollte mal eure Meinung wissen - Geldgeschenke für Kindergeburtstag

Also generell habe ich nichts gegen geldgeschenke, solange diese von oma oder tante oder so kommen und z.b. fürs Sparschwein sind.

Aber von anderen Kinder Geld wünschen???
neeeee!
Nie!
Niemals, nein, nein und nochmals nein!



Finde ich total doof und würde ich auch nicht tun. Selbst wenn es so auf der Karte steht. Ich würde das nicht machen.
Und ich selber als Mutter würde auch niemals meinem Kind erlauben das überhaupt zu "fordern".
Dann soll es sich eben zum geb. von Oma, Opa, Tante, Onkel ect. Geld wünschen und sich dann davon was kaufen.


Vorallem, wie kommt man auf solche Ideen?
Ich habe mich damals sooo gefreut auf die geschenke meiner Freunde. Ich weiss noch was ich so u.a. bekommen habe. Bleistifte oder Radiergummi von Diddl (war zu meiner Zeit grade hoch aktuell) oder Sticker für mein Stickerheft.
DAS waren richtig coole Geschenke die nur wenige Pfennige gekostet haben und dennoch toll angekommen sind!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kindergeburtstag:

Geldgeschenke für Kinder verpacken...

Hallo, wir sind am WE bei einem Geburtstag eingeladen. Da das Geburtstagskind behindert ist hat die Mutter um Geldgeschenke gebeten, da sie eine spezielle Therapieschaukel kaufen möchten. Wie könnte ich das originell, kindgerecht "übereichen" ? Hat jemand einen Tipp für ...

MamaFlix   09.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geldgeschenke
Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum