Kindergeburtstag - Elternforum Kindergeburtstag - Elternforum
Geschrieben von marie74 am 06.02.2013, 22:29 Uhrzurück

Re: HILFE...

Schreib doch mal die Kinder auf, mit denen deine Tochter am besten befreundet ist bzw. mit denen sie am häufigsten spielt.

Ich selbst sehe das mit der Obergrenze nicht so eng, es kommt darauf an, wie und wo ihr feiert und wieviel Kinder du dir "zutrauen"/"zumuten" möchtest, um sie während der Feier zu bespaßen ;-) Doch bei 30 hört der Spaß auf :-)

Wenn Kinder aus der Verwandtschaft unter den 30 Kindern sind, können die kommen, wenn ihr die erwachsenen Verwandten einladet, dann fallen die schonmal für den Kindergeburtstag "weg".

Falls Kinder von Freunden von euch Erwachsenen unter diesen 30 Kindern dabei sind, könntest du einfach mal Kinder und Erwachsene zum Geburtstags-Kaffeetrinken einalden. Dann hast du auch was davon, weil du deine Freunde siehst und quatschen kannst und die Kinder können einfach zusammen spielen. Das habe ich einmal so gemacht. Die Kinder durften nach dem Kaffetrinken Mäuseschnappen (dazu hatte ich Mäuse an eine Schnur gebunden und sie haben sie ohne Hände zu Hilfe zu nehmen von der Schnur gegessen). Ich hatte Bügelperlen da mit denen sie Bügelbilder machen konnten und sie haben einfach im Kinderzimmer und im Garten gespielt. Es gab nachher ein Tütchen mit Süßigkeiten und ein kleines Mitgebsel drin. Das Ganze hat mich keine großen Vorbereitungen gekostet und war trotzdem ein schöner Nachmittag.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an marie74   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum