Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Kindergeburtstag - Elternforum Kindergeburtstag - Elternforum
Geschrieben von TASHA5600 am 09.02.2013, 13:16 Uhr.

Gibt genug "kleinkram"

Irgendwer meinte es gäbe ja nicht so viel Sachen im 10euro Bereich ect. pp.


Also ich finde schon das es sehr viel "kleinkram" gibt der eben ins Budget passt.


Ich habe früher zu meinen geburtstagen immer einen Tisch in einem Spielwarenladen gemacht.

Habe bestimmt an die 20 Sachen drauf gelegt auch wenn es natürlich viel weniger Gäste waren, einfach damit die auch ne Wahl hatten und ich wenigstens ein wenig überrascht sein konnte.
Und meine Sachen waren nie teurer als 5DM pro Teil, (heute also 10euro )


Und auch heute ist es so das ich für meine Nichte, meinen Neffen, meine beiden Brüder und meine Eltern zu feiertagen wie Ostern und Weihnachten NIE mehr als 5euro pro person ausgebe und bisher konnte ich immer tolle Geschenke für jeden besorgen!

Das sind für die Kinder mal Kratzbilder, DVDs, CD, Spiele, Lego, Duplo ect. pp.! Geht einmal in nen laden rein und schaut nach oder bei Amazon (gibt viele die Kostenlosen versand anbieten und man dadurch wieder was einspart), es gibt echt mehr als man denkt.
Und für meine Eltern haben ich auch immer in der Preislage was gefunden.
N kleines Fläschchen Sekt, Deko, was für den LKW, Gutscheine, Fotos, Bücher, DVDs usw. usf.!
Oder für meine Schwiegermutter, zu Weihnachten bekam sie ne kleine Beauty Tasche, haben ne schicke Tüte geholt und da ne Schokomaske, nagellack usw. eingepackt. Hat grade mal ganz knapp 5euro gekostet. Alles die kleinen Probierpäckchen für wenige cents.
Kam super an.



Gibt also mehr als genug.

Das Problem ist viel mehr das sich die Zeiten einfach geändert haben.

Zumindest so in meinem umfeld merke ich das oft.

Ich hätte mich auch noch mit 8 oder 9 über ein jojo gefreut. Heute brauche ich damit einem Kind in dem Alter nicht mehr ankommen.
Oder Stickerhefte. Die waren sehr beliebt und Sticker kosteten auch nur ein paar Pfennige. Heute interessiert das höchstens die kleineren, aber 8 oder 9 Jährige haben da keinen Spaß mehr dran.

Zwar gibt es auch hier noch ausnahmen, aber das wird immer seltener.


Und was mir grade noch einfällt: wir hatten einen ind er Klasse der hatte genug geld, mehr als genug. Dennoch schenkte er zu geburtstagen nie was.
Aber das war für mich okay. Einfach weil ich mich schon freute das er da war und Spaß mit uns allen hatte!
Schick heute mal ein Kind ohne geschenk auf nen geburtstag. Das wird des lebens nicht mehr froh.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Kindergeburtstag - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia