Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Busse

Videos mit Dr. Busse

* Trockene Haut
* Husten
* Mittelohrentzünd.
Aktion Sicherer Babyschlaf
Zum Infobereich Allergien
Zum Infobereich Neurodermitis
Zum Infobereich Impfen
Zum Infobereich Vorsorge
Zum Infobereich Ernährung
 
 
 

Anzeige

 
  Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt

  Zurück

Wie oft Stuhlgang

Hallo, meine Tochter ist jetzt 19 Wochen alt, sie wird voll gestillt. Ich mach mir momentan Sorgen, da sie sehr selten abführt. In der Regel alle 10 Tage. Morgen ist sie 11 Tage ohne Stuhl, das ist bis jetzt das längste. Sie hat Blähungen und diese sind wirklich übel riechend. Die Fieberthermometer Methode nützt leider auch nicht, auch Bauch Massagen haben bisher kein Erfolg gebracht. Ab wann soll ich Nachhelfen? und wie?da Kümmelzäpfchen ja erst ab 1 Jahr sind

Vielen Dank
Kamut


von kamut am 10.11.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Wie oft Stuhlgang

Liebe K.,
machen Sie sich keine Sorgen, auch so seltener Stuhlgang ist normal, so lange es einem Baby insgesamt gut geht und es gut gedeiht. Und bitte nicht nachhelfen!!
Alles Gute!

Antwort von Dr. Andreas Busse am 11.11.2017

 

Re: Wie oft Stuhlgang

Bei stillbabys ist seltener Stuhlgang nichts ungewöhnliches.
Einige Babys verwerten die Muttermilch nahe zu restlos und führen daher nur selten ab.
"Nachhelfen" brigt da garnichts. Vorallem mit einem Thermometer bitte nicht. Es sollte wirklich nur zum Temperatur kontrollieren in den After eingeführt werden.

Im generellen regen Wärme und Bewegung den Darm etwas zur Entleerung an. Daher können die Bauchlage, Fliegergriff, "Fahrrad fahren" und Baden bzw. Ein warmes Traubenkernkissen ( bei Bauchweh) die Verdauung fördern und das Abtransportieren von Gasen und Kot etwas unterstützen.
Solltest du dennoch Sorge haben, oder dein Baby verhält sich auffällig, lass lieber einmal euren Kinderarzt drauf sehen.

Antwort von Billmeisner17 am 10.11.2017

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit:

Baby übergibt sich beim Stuhlgang.

Guten Tag, unser Sohn, 7 Monate alt, muss sich beim Stuhlgang stark übergeben. Diesen macht er mittlerweile einmal am Tag. Dabei drückt er so stark das er jedes mal die zuvor gegessene Mahlzeit komplett erbricht. Es ist egal ob die letzte Mahlzeit 4 Std vorher war oder direkt ...

JaNee87   06.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Wie oft "muss" Stuhlgang sein beim Flaschenbaby?

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Sohn ist fast 5 Monate alt und bekommt seit Geburt Beba HA Pre Milch (die ersten 8 Wochen Muttermilch zugefüttert). Schon immer hatte er nicht täglich Stuhlgang, meist jedoch jeden zweiten Tag. Immer wieder kommt es aber vor, dass noch mehr ...

Jomama   04.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Ist bei Beikostbabys hellgelber (Pastellgelb) Stuhlgang normal?

Guten Morgen Herr Dr. med. Busse, ich möchte wissen, ob der Stuhlgang bei meinem Sohn normal ist oder wir zum Arzt müssen: er ist fast 11 Monate alt, wird nur noch abends und nachts gestillt und tagsüber isst er ganz normal. Heute morgen war sein Stuhlgang extrem hellgelb, ...

Hubbelbuff   04.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist 4,5 Monate alt. Als sie 3 Monate wurde veränderte sich auf einmal ihr Stuhlgang. Von täglich einmal wurden die Abstände auf Einmal 2 Wochen lang. Nach 2,5 Wochen hab ich ihr auf Anraten meiner Hebamme einen Einlauf gegeben. Sie wird ...

Prosecco97   29.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Sohn hat flüssigen Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr Busse, unser Sohn ist fast zwei Jahre alt. Vor ein paar Tagen hatte er sich in der Nacht stundenlang übergeben. Seitdem hat er vor allem morgens nach dem Aufstehen, meist öfters, sehr flüssigen Stuhlgang. Außerdem haben wir bemerkt, dass sein Bauch ...

asd123   25.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Unregelmäßiger Stuhlgang beim Neugeborenen (11 Tage alt)

Lieber Herr Dr Busse, mein 11 Tage alter, voll gestillter Sohn hat von Geburt an nur unregelmäßigen Stuhlabgang (ca alle 1-3 Tage) und offensichtlich starke Blähungen. Mekonium ist zwar vollständig ausgeschieden (wir hatten bereits 2-3 mal typischen Muttermilchstuhl) und ich ...

M.   24.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Immer grüner Stuhlgang

Hallo Herr Busse, Meine Tochter ist 8,5 Monate alt. Sie ist kein kräftiges Baby, also dünn, wirkt aber nicht zu dünn. Motorisch sehr fit und beweglich. Wird aber immernoch voll gestillt eigentlich. Sie bekommt immer etwas 2-3 mal am tag. Dabei isst sie aber kaum etwas. Brei, ...

lpips   24.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Flaschenkind hat grünen schleimigengrünen Stuhlgang und schreianfall normal?

Guten Tag Herr Doktor Busse, mein Sohn 10 Wochen alt hat seit gut einer Woche grünen übelrichenden Stuhlgang nach jeder Flasche pre Nahrung! Sonst hat er einmal am Tag einen schreianfall ohne erkennbaren Grund und sabbert viel! Sonst ist alles unauffällig, er trinkt gut und hat ...

Mutterglück 060917   23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Seltener Stuhlgang

Guten Tag liebes Team, mein Sohn 7 Monate alt, hat seit seiner Geburt nur alle 1 bis 2 Wochen Stuhlgang und dann immer total viel aufeinmal. Wir waren jetzt schon mehrmals beim Kinderarzt, der uns gesagt hat, dass es bei manchen Babys so sein kann und es normal ...

juliencol   23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
 

Stuhlgang 8 Monate altes Baby

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 8 Monate. Bekommt 3 mal am Tag Brei,morgens uns Abends bekommt sie Pre Milch und nachts wird sie noch Ca 2 mal gestillt. sie haüt heute in 5 Stunden schon 4 mal Stuhlgang gehabt. es reicht nicht besonders streng. die kostistenz ist ...

mädelsmama1417   14.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia