Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Busse

Videos mit Dr. Busse

* Trockene Haut
* Husten
* Mittelohrentzünd.
Aktion Sicherer Babyschlaf
Zum Infobereich Allergien
Zum Infobereich Neurodermitis
Zum Infobereich Impfen
Zum Infobereich Vorsorge
Zum Infobereich Ernährung
 
 
 
Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse
  Zurück

Sehr harter und aufgeblähter Bauch und Erbrechen

Meine Tochter (morgen 1 Jahr alt) hat seit heute mittag einen sehr harten und aufgeblähten Bauch.
Sie hatte heute 2x Stuhlgang, ganz normal.
Jetzt hat sie ihr Abendessen erbrochen, was noch nie der Fall war.
Muss ich mir Sorgen machen?
Sie hat kein Fieber und scheint keine Schmerzen zu haben....
Sie hatte in den letzten Wochen eine MOE und bekam Antibiotika.
Dann hatte sie einen Pilz im Po- und Intimbereich der noch behandelt wird!
Hat das etwas damit zu tun?

Tanja


von Troulli77 am 02.06.2011

Frage beantworten
 
Frage stellen
 


*Antwort:

Re: Sehr harter und aufgeblähter Bauch und Erbrechen

Liebe T.,
ich kann Ihr KInd doch nicht aus der Ferne untersuchen und hoffe, dass Sie zum Kindernotdienst gegangen sind, wenn Ihre Tochter weiterhin erbrochen hat oder sonstwie auffällig war.
Alles Gute!

Antwort von Dr. Andreas Busse am 03.06.2011

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit:

Erbrechen

Guten Tag, unser Sohn (5) erbricht seit heute Nacht und hat seit heute Mittag Fieber. Heute Morgen hat er dann Stuhlgang gehabt, (war noch realtiv fest und der letzte Rest breiig). Nun waren wir heute beim Arzt und haben eine Stuhlprobe abgegeben. Mein Arzt tippt auf einen ...

Dänin   30.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Erbrechen

hallo ich habe eine frage,ich mach mir bissel sorgen um unser würmchen. sie ist seid dem 17.05 auf der welt,die letzten zwei tage hatt sie immer wieder die ganze milch ausgebrochen und würgen tut sie zwischen durch auch immer wieder.Wollte mal nach fragen ob das normal ...

Sonja92   28.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

häufiges erbrechen inklusive würgen. 5 wochen alt

hallo nochmal, meine tochter 5 wochen hat schon viel zugenommen. aber seid zwei tagen erbricht sie häufig ca 15mal am tag kleine portionen. desweiteren würgt sie wie ein erwachsener aber das macht sie schon länger. sie reist den mund auf streckt die zunge raus und würgt. ...

fischfreak   13.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Azetonische Erbrechen

Meine Tochter 2 hat sich aus heiterem Himmel über Bachweh beschwert und hat angefangen zu erbrechen.Nachdem es ihr gar nicht gut ging,bin ich mit ihr zum Kindernotarzt,der dann azetonische Erbrechen diagnostuziert hat.Sie kam direkt an Tropf und es ging ihr dann viel besser.Das ...

biancateo   06.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Bronchitis + Erbrechen

Mein Sohn (18 Monate) hat seit einiger Zeit Bronchitis. Seit Jänner war er auch ständig krank (Tonsillitis, Fieber, Husten, Erkältungen, Pseudo-Krupp, Virusexanthem, ...). Die letzten beiden Wochen hatte er eine schlimme Bronchitis und musste Sultanol inhalieren und hat eine ...

Genie   18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Mandelenz. und Erbrechen

Hallo, ich war mit meiner Kleinen (fast 5) gestern morgen beim Doc, sie hatte starke Halsschmerzen und gestern morgen erbrochen, sie hat ne dicke Mandelenz., bekommt Infectocillin und Paracetamol/Nurofen Supp gegen die Schmerzen, Vomex Supp gegen Erbrechen, sie hat gestern ...

Nadi77   13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Was tun bei täglichem, absichtlichem Erbrechen im Kindergartenalter

Guten Tag, ich bin Erzieherin in einem Kindergarten und mache mir große Sorgen um ein Kind aus meiner Gruppe. Der Junge ist 6 Jahre alt und übergibt sich beinahe täglich. Vor dem Kindergartenbeginn und nach den Mahlzeiten ist es regelmäßig der Fall, dass er auf die Toilette ...

Kita-Schlumpfi   04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Erbrechen

Guten Tag! Unser bald 6jähriger Sohn hatte vorgestern den ganzen Tag erbrochen, schon gegen abend ging es ihm aber wieder besser, den ganzen Tag gestern war er völlig beschwerdefrei, jetzt heute nacht hat er nochmal stark erbrochen. Bisher kein Durchfall. Der Rest der Familie ...

Brittali   21.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Erbrechen, Durchfall

hallo! Meine Tochter hat am wochenende einige male Erbrochen und der Stuhl wurde auch viel weicher als sonst. 1x war der Stuhl dünnflüssig und dann wurde er von Tag zu Tag etwas besser. Er ist zwar noch sehr weich, aber was mich stutzig macht ist die Farbe. Seit dem Virus ist ...

Michi1975   10.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
 

Erbrechen und Durchfall seit 1 Woche

Hallo, unser Sohn Simon (fast 6 Monate alt) hat seit nunmehr einer Woche immer wieder Erbrechen und Durchfall. Waren schon mehrmals beim Kinderarzt, der sagt, dass alles in Ordnung sei. Gerade hat er seine Flasche (ca. 200ml) komplett erbrochen, vorher hat er mal wieder ...

Silke3498   09.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erbrechen
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia