Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Busse

Videos mit Dr. Busse

* Trockene Haut
* Husten
* Mittelohrentzünd.
Aktion Sicherer Babyschlaf
Zum Infobereich Allergien
Zum Infobereich Neurodermitis
Zum Infobereich Impfen
Zum Infobereich Vorsorge
Zum Infobereich Ernährung
 
 
 
Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse
  Zurück

Blasenentzündung bei Jungen

Hallo,
heute wurde ich mit unserem 5 1/2-jährigen Sohn beim Ärzte-Notdienst vorstellig, da er Schmerzen beim Wasserlassen hatte. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Blasenentzündung handelt (ph-Wert 8, ein anderer Wert war 25 und ein weiterer 300 - leider weiß ich die Bezeichnung nicht mehr).

Der Arzt meinte, in diesem Alter dürfe ein Junge keine Blasenentzündung haben und wir sollten dies unbedingt abklären lassen - es könne eine ernsthafte Erkrankung dahinter stecken.

Ist das wirklich so ungewöhnlich - eine Blasenentzündung bei einem kleinen Jungen? Und sollte ich zur Abklärung am besten zum Kinderarzt oder zum Urologen gehen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


von hosenmatz05 am 30.08.2008

Frage beantworten
 
Frage stellen
 


*Antwort:

Re: Blasenentzündung bei Jungen

Liebe H.,
alleine aus einem spontan von außen gewonnenen Urin ist die Diagnose von Haus aus schwierig zu stellen und das Brennen kann z.B. genauso gut Ausdruck einer Entzündung an der Vorhaut sein. Am besten lassen Sie das alles morgen beim Kinderarzt noch einmal genauer überprüfen.
Alles Gute!

Antwort von Dr. Andreas Busse am 31.08.2008

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit:

Blasenentzündung

Hallo Herr Dr. Busse, wir leben seit 1.5.08 in Malaysia. Meine Tochter, 6 Jahre, muss seit ca. 2 Wochen ständig auf Toilette rennen und ich vermute mal, dass sie eine Blasenentzündung hat. Ist es besser hier zum Arzt zu gehen? Die ärztliche Betreuung ist hier auch sehr gut (in ...

SimoneCarmen   07.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
 

Woher bekommen Kinder eine Blasenentzündung??

Hallo, mein Sohn ist 13 Monate und hatte vor 2 Wochen hohes Fieber, beim KiA wurde dann eine Blasenentzündung festgestellt!!! Nun frag ich mich woher er diese bekommen haben könnte?? Die KiÄ konnte mir das nicht sagen!! Also er wird nach jedem Pipi gewickelt und mit ...

Schnecke2007   07.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
 

Blasenentzündung

Hallo Herr Busse, meine Tochter (6 geworden) hat seit ein paar Wochen immer mal wieder eine leichte Blasenentzündung, sprich: 1-2 Tage lang erhöhten Harndrang und ab und zu Schmerzen beim Wasserlassen. Ich gebe ihr dann immer viel zu trinken und ziehe ihr einen Nierenwärmer an. ...

Monika1   16.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
 

Keine Blasenentzündung - Danke!

Hallo Herr Dr. Busse! Die Urinuntersuchung meiner Tochter hatte ergeben, dass es sich um keinen Harnwegsinfekt handelt. Mit der Ärztin habe ich Rücksprache gehalten und sie hat mir geraten, meiner Tochter 3x täglich 10 Tropfen Plantago-Homaccord zu geben. Außerdem solle ...

Mamae   13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
 

Blasenentzündung?

Guten Abend Herr Dr. Busse! Meine Tochter ist seit Oktober 2007 tagsüber "trocken". Sie braucht also keine Windel mehr und ging bereits sehr gut auf die Toilette. Inzwischen jedoch hat es den Anschein, als mache sie einen Rückschritt. Sie macht einfach in die Hose. Im ...

Mamae   11.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
 

Blasenentzündung

Hallöchen! Meine Tochter (4 Jahre) hat seit nunmehr 3 Wochen mit einer Blasenentzündung zu kämpfen. Die erste Woche (Leukozyten bei 75 (am ersten Abend schlimme Bauchschmerzen, weinte beim Wasserlassen)) habe ich es mit viel Tee, Preiselbeersaft und Wärme versucht. Als es ...

Bine1082   08.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
 

Blasenentzündung

Lieber Herr Dr. Busse, meine Tochter (5) sagte heute Morgen, dass es beim Pipimachen brennt. Sie war aber im Kindergarten, ist munter und fit und ich versuche, sie zum Trinken zu bewegen. Gerade sagte sie, dass es noch ein bisschen brennt. Kann ich mit einem Arztbesuch noch ein ...

33Urmel   08.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
 

Blasenentzündung bei 7-järhigem Jungen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, seid einigen Tagen verliert mein Sohn unkontrolliert Urin. So steht er z.B. im Bad, um sich anzuziehen und auf einmal läuft ihm der Urin die Beine herunter. Er selbst ist vollkommen überrascht darüber. Er ist ein ehemaliges Frühchen und ist ...

jonnismam   06.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blasenentzündung
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia