Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
 
  Ergotherapeutin Krisin Windisch

Kristin Windisch
Ergotherapie bei Kindern

 

Propriozeptive Wahrnehmungsstörung

Ich Danke Ihnen für Ihre Antwort, Sie haben mir schon weitergeholfen :)
Zumindest liest sich es so, das es kein Dauerzustand bleiben muss und man durchaus unterstützen und auf Besserung hinarbeiten kann.

Und ja; Natürliche Geburt und er bekam sehr lange Massagen, bis heute regelmäßig Anleitung für Hausübungen usw. Seit Geburt wöchentlich Phsyio und bis heute einmal wöchentlich Galileotherapie (Vibrationsbrett) und nun auch wöchentlich Ergotherapie.
Zug-Druck/Somationstechnik sagt mir jetzt nichts, aber ich werde mich diesbzgl. auf jeden Fall erkundigen.

Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe

Mit freundlichen Grüßen EB


von EarlyBird am 30.07.2017
Frage beantworten
 
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia