Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
 
  Ergotherapeutin Krisin Windisch

Kristin Windisch
Ergotherapie bei Kindern

 

Re: Osteopathie

Hallo, Sie können sicherheitshalber nochmal bei ihrer Krankenkasse anfragen, denn es variiert von Kasse zu Kasse vllt.was draufstehen muss, damit die Kosten der Beh.von der Kasse übernommen werden. Ich kenne es so,dass die Anzahl der Behandlungen und eine medizinische Begründung draufstehen muss, also z.b. 4 Behandlungen Osteopathie aufgrund von Blockaden (oder Verdacht auf ...) bei bestehendem Schreiproblem, bei eingeschränkter Bewegung oder ähnliches. Die Krankenkasse kann Ihnen da genau Auskunft geben. Liebe Grüße


von Kristin Windisch, Ergotherapeutin am 31.08.2017
Frage beantworten
 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia