Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Erziehung
Forum Vorschule
Forum 1. Schuljahr
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
KIGAKIDS - Forum KIGAKIDS - Forum
Geschrieben von Steffi528 am 06.11.2017, 6:51 Uhr zurück

Re: Füchse in städtischen Parks, Spielplätzen und den Außengeländen der Kitas

Dann kann man ja nur den Jäger hinschicken, aber ob das sicherer ist, wenn der Jäger im Wohngebiet Füchse schießt. Oder Giftköder. Ist sicher eine Alternative im Freigelände des Kindergartens gegenüber div. Infektionskrankheiten von Füchsen für die Kinder. Wahrscheinlich effektiver. Marderkacke und Katzenscheiße erledigt sich sicher dann auch durch das Gift, doof für den Igel, aber Rötelmäuse sind dann auch weniger. Aber wahrscheinlich ist es den Erzieher*innen dann nicht zumutbar, die toten Tiere morgens aus dem Sandkasten zu suchen. Dann doch der Jäger, oder, um die Jungs vor Übergriffen zu schützen, die Jägerin...
Wie sieht es eigentlich mit Wölfen aus? Oder sind die nur in Liedern gut? Zwei kleine Wölfe liefen nachts im Dunkeln...
Aber, meine lieben Kinder, in ECHT wollen wir die Tiere nicht haben, da reicht uns Waldi, der Kampfdackel von nebenan...

KuchenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Feste feiern im Kindergarten

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in KIGAKIDS - Forum