Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Fotos Infos & Proben
Anzeige
PAIDI
PAIDI

Vom Babybett zum Kindersofa -
viele Möglichkeiten mit System

Viele (werdende) Eltern sind unsicher, welche
Schlafgelegenheit für ihr Kind die Richtige ist,
wie lange ein Gitterbett eingesetzt werden kann
und was danach kommen soll.
 
PAIDI beantwortet alle diese Fragen mit einem System:
 
PAIDI Kinderbett - viele Möglichkeiten mit System

Mit dem Sicherheits-Set wird aus dem Babybett eine Juniorstufe

Gesund und nachhaltig

Mitwachsen und Nachhaltigkeit sind die Prinzipien bei allen Möbeln des Kinderspezialisten aus Hafenlohr - dafür hat das Unternehmen auch das Gütezeichen "Blauer Engel" auf all seine Produkte erhalten.
Dass nur giftfreie Lacke eingesetzt werden und die Matratzenbezüge atmungsaktiv und temperaturausgleichend sind, versteht sich bei PAIDI von selbst.

Sicher und komfortabel

Dabei baut PAIDI auch und gerade beim Bett von Anfang an auf Sicherheit und Komfort. Gesunde Basis ist der Federleistenrost Airwell Comfort, bei dem die Federleisten flexibel in Kautschuk gelagert sind und sich so den Bewegungen des Kindes anpassen. Auch für die Eltern bietet das Gitterbettchen Komfort, denn die Liegehöhe ist 4-fach höhenverstellbar, was besonders in den ersten Monaten den Rücken schont, da das Baby ganz leicht und vorsichtig auf die oberste Stufe gelegt werden kann. Je größer und agiler das Kind wird, desto mehr kann die Liegefläche nach unten wandern - um ein Herausfallen zu verhindern. Und durch die drei abmontierbaren Schlupfsprossen kann das Kleinkind später von ganz allein ein- und aussteigen.

Spielerisch und erwachsen

Wann aber kann man ganz auf die schützenden Gitterstäbe verzichten? Viele Eltern beschäftigt diese bange Frage lange Zeit - und PAIDI hat für alles eine Lösung: Mit dem optionalen Sicherheits-Set wird aus dem Gitterbett im Handumdrehen die Juniorstufe. Zwei Bettseiten plus Schutzseite und Absturzsicherung sorgen auch ohne Gitterstäbe für sicheren Schlaf. Optional kann eine kleine Leiter angebracht werden, dank derer auch zugleich die Motorik geschult wird - und dank eines Spielzelts kann das Bett auch zur Spielwiese werden. Wenn das Kind dann schon fast wie "die Großen" sein will, entsteht durch das Entfernen der vorderen Absturzsicherung ein Kindersofa, das stolz von sich sagen kann: Ich war mal ein Gitterbettchen ...
 
 

Das zeichnet PAIDI-Kinderbetten aus:

Standfest

Massiver Rahmen und federnder Comfort Lattenrost
 

Kindersicher

Drei herausnehmbare Schlupfsprossen mit optimalem Sicherheitsabstand
 

Elternfreundlich

4-fach höhenverstellbare Liegefläche - die richtige Höhe für jede Lebensphase
 

Rückenschonend

Ergonomischer Lattenrost, hochwertige, mitwachsende Matratzen
 

Gesundheitsverträglich

Speichelfeste Oberflächen nach Spielzeugnorm, schadstofffreie Textilien
 

Temperaturausgleichend

Atmungsaktiver Matratzenbezug mit guter Feuchtigkeitsaufnahme und schneller Trocknung bei geringem Wärmeverlust
 

Hygienisch

Abnehm- und waschbare Bezüge (bis 60 Grad)
 

Mitwachsend

Matratzen mit Baby- und Juniorseite, deren Härtegrade auf das jeweilige Gewicht des Kindes abgestimmt sind
 

Zukunftsfähig

Umbaumöglichkeit vom Baby- zum Juniorbett
BabyschlafPAIDIKinderfüße
 
Eine Übersicht über das Angebot an Babybetten und Kinderbetten von PAIDI finden Sie online
auf www.paidi.de.
 
 
Mehr Informationen über die Baby- und Kinderbetten sowie über weitere Möbel für Babys und Kinder
von PAIDI finden Sie in den Katalogen "BABYTRÄUME: Wohnwelten für Babys" und "KIDSWORLD -
Fantasiewelten und mehr", die Sie hier online anschauen oder kostenlos bestellen können.
PAIDI Kataloge
Anrede
Frau Herr
Vorname, Nachname
Straße, Nr.
PLZ, Wohnort
Land
E-Mail

Bitte senden Sie mir ...
BABYTRÄUME: Wohnwelten für Babys
KIDSWORLD: Fantasiewelten und mehr
Ihre Daten werden von uns im Auftrag der PAIDI Möbel GmbH ausschließlich
zum Zweck des einmaligen Versands der Kataloge "BABYTRÄUME:
Wohnwelten für Babys" und "KIDSWORLD: Fantasiewelten und mehr" erhoben.
Der Versand des Katalogs erfolgt direkt durch die PAIDI Möbel GmbH.